Weis das jemand?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von layali 28.01.11 - 17:53 Uhr

Hallo ihr lieben,

Ich bekomme zur Zeit jetzt leider Geld vom Amt:-[ und seid dem 1.1.11 wurde ja das Elterngeld gestrichen bzw. man bekommt es weiterhin und es wird nur angerechnet.

Meine Tochter ist allerdings noch 2010 geboren, müsste ich dann nicht noch diesen einen Monat UNangerechnet 300€ bekommen???#kratz

Und hab nun auch das Kindergeld beantragt, meine Tochter ist am 7.12.10 geboren...bekommen wir jetzt eine nachzahlung für den Monat Januar bzw. für Dez. , Jan. (weil sie ja anfang Dez. geborenist)...?????

Hoffe jemand kann mir da weiter helfen
ganz lieben dank schonmal
und ein schönen Abend

gglg. Mama jessy mit baby Daliya (1M & 21T)

Beitrag von ciel 28.01.11 - 18:02 Uhr

ich kann dir nur beim kindergeld helfen.
das bekommst du in voller höhe für den monat dez und jan überwiesen. zumindest ist es hier in baden württemberg so...grüße

Beitrag von layali 28.01.11 - 18:06 Uhr

okay viiielen dank :)

Beitrag von felicitas79 28.01.11 - 18:30 Uhr

Hallo Layali

So wo wie du hab ich auch erst gedacht .:-(Meiner ist am 10.12 geboren aber wenn du dir deinen Eterngeld bescheid mal genau anschaust wirst du sehen das das elterngeld für zwölf Monate gezahlt wird. Und von Dezember bis zum nächsten Dezember währen dann ja schon dreizehn Monate. Das geld wird bei dir warscheinlich vom 7.12 bis 7.01. das erstemal gezahlt worden sein.War bei mir genauso.Habe mir den antrag auch erstmal genau anschauen müßen bevor ich das richtig verstanden hab.
#winke#winke#winke

Lg Felicitas mit Leon 5 J und Luke 7W #verliebt