grüner stuhl bei voll gestilltem baby? brauch hilfe

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von janahaesi 28.01.11 - 18:24 Uhr

so mädels unsere süße wird am sonntag 5 wochen alt. ich stille sie voll nun hat sie aber grünen stuhl. fehlt ihr bei der ernährung was?? wer kennt das und kann mir nen tipp geben??


Danke!!

jana mit finja (5 wochen) #verliebt

Beitrag von schnatter85 28.01.11 - 18:28 Uhr

Hallo Jana,

ist bei uns auch so. Mal mehr mal weniger, immer so gelb/grün.
Meine Hebamme hat gesagt, das es völlig normal sei.

LG

Vera mit Finja :-) (7 Wochen und 2 Tage)

Beitrag von janahaesi 28.01.11 - 18:30 Uhr

wie süß die zwei finchen :-)

danke dir!!!!
jana

Beitrag von blockhusebaby09 28.01.11 - 18:34 Uhr

Ja das ist normal.
Wenn der Stuhl nicht übel riecht,also säuerlich und das Kind gut gedeiht
und genug nasse Windeln hat ,dann trinkt sie warscheinlich zu viel Vormilch und zu wenig der sättigerenden Nachmilch.
Die Vormilch enthält mehr Milchzucker und damit rauscht die Nahrung schneller durch und das Grün kommt von der Gallenflüssigkeit .
Versuch die Maus länger an einer Seite trinken zu lassen bevor du wechelst.
Oft hilft das schon ,aber wenn es den Kind gut geht ,ist es nicht besorgniseregend.

Ganz liebe Grüße

Beitrag von wollzopf 28.01.11 - 18:35 Uhr

Hallo!

Meine Hebamme hat immer gesagt, bei voll gestillten Babys kann der Stuhl jede Farbe und jede Konsistenz haben und auch nur bis einmal in 14 Tagen kommen. Das ist alles normal!

Mandy #verliebt und Leonie (3 Monate)

Beitrag von nana13 28.01.11 - 18:35 Uhr

Hallo,

Stillstuhl kan alles fahrben haben.
normal ist mehr mals am tag stuhlgang, aber auch kein stuhlgang bis zu 10 tage.

lg nana

Beitrag von pfirsichbacke 28.01.11 - 18:38 Uhr

das ist total normal. bei uns ist der stuhl auch mal gelbbraun, mal grün (meist nach der nacht). Meine maus ist auch 5 Wochen und ist schon von geburt. hat glaub ich mit den leberabbauprozessen zu tun. unsere kleine hatte einen diskreten ikterus (neugeborenengelbsucht) und durch den abbau der stoffe ist der stuhl grünlich.

Beitrag von .lzs. 28.01.11 - 18:40 Uhr

Grühner Stuhl bedeutet das das Baby unterkühlt war oder sich eine Infektion sich anbahnt.
LG

Beitrag von thalia72 28.01.11 - 18:42 Uhr

Hi,
das hatte Joris um die Zeit auch. Das ging fast zwei Wochen, mal grünlich, mal normal. Der grünliche war aggressiver, der Popo leicht wund.
Das hat er jetzt auch wieder gehabt. Ich tippe mal auf einen Schub.

vlg tina + justus 17.06.07 + joris 27.10.10

Beitrag von nineeleven 28.01.11 - 21:20 Uhr

Hallo,

wie du siehst, ist grünlicher Stuhl normal und nicht besorgniserregend. Was mir aber bei allen deinen Antworten die du bekommen hast aufgefallen ist, jede Mutti hat eine andere Theorie, WOVON der grüne Stuhl kommen kann. So werf ich dann auch noch eine mit ein. Mein Sohn hat nämlich generell grünen Stuhl wenn ich ein paar Stunden vorher Blattsalat gegessen hab. Oder Spinat. Und mein Sohn ist 9 Wo und 3 Tage alt. Hat das seit der Geburt und immer nur wenn ich eben mal seeehr gesund gegessen habe #schein Mein Sohn hat weder ne Gelbsucht, noch ist er unterkühlt, noch trinkt er zuviel Vormilch und zuwenig Nachmilch.

Das heißt dein Kind kann von vielen Dingen grünen Stuhl bekommen. Aber sicher weißt du jetzt dass es normal ist.

LG
nineeleven #winke