Flaschenwärmer und Vapo der Marke Primamma ( Müller)???

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von chrisdrea24 28.01.11 - 18:32 Uhr

Hat den jemand???? Der Flaschenwärmer kostet zum Beispiel nur 14 Euro.... Jemand Erfahrung?
ANDREA

Beitrag von gwendolie 29.01.11 - 12:01 Uhr

Ich denke beim Vapo machst du sicherlich nichts falsch. Letztenendlich arbeiten die doch alle gleich.

Allerdings überleg dir gut, ob du ein Flaschenwärmer wirklich brauchst. Wir haben ein für 10Euro und der ist echt schrott. Mach die Milch (wenn es Muttermilch ist) lieber in der Mikrowelle warm und wenn du Fläschen geben willst, dann stell dir lieber eine Thermoskanne mit abgekochten warmen und einen becher etc. mit kaltem abgekochten wasser zurecht und mische es zu einer trinkbaren Temperatur zusammen. So handhabe ich es nun seit über einen halben jahr und es macht sich gut.

Zudem dauern Flaschenwärmer gerade nachts meist zu lang. Mein Kind z.B. hat mir die Bude zusammengeschrieen, wenn er nicht sofort seine Milch bekam und da machen 5min schon ganz schön was aus.

LG