Mache mir gerade große Sorgen!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von murmeltier5 28.01.11 - 18:34 Uhr

Hallo ihr ,

Bin gerade auf einen Stuhl geklettert um etwas herunter zu holen.Der Stuhl hat an der Rückenlehne oben zwei Stangen .Ich hoffe ihr könnt euch ein bißchen vorstellen wie ich das meine:-(.Beim absteigen ist der Stuhl gekippt und einer der Stangen ist mir Seitlich in die Seite gerammt.Tat dolle weh und nun nur noch so als wenn man einen Blauen Fleck hat mit ein bißchen brennen auf der Haut.Habe direkt meinen Angelsound rausgeholt und nach dem kleinen Gehorcht Herztöne waren da.Habe eine Vorwandplazenta kann man die dadurch verletzen?Kann auch nicht weg bin mit 5 Mäusen alleine und mein männe kommt erst gegen 23 uhr.Warum bin ich nur da drauf gestiegen ......ggggggrrrrrrr.Ich weiß ja das es gut geschutzt ist aber die Plazenta#kratz.Was würdet ihr tuen?Solange keine Blutungen da sind warten oder.Oh man ich hoffe das geht gut ich steige auch nie wieder auf Stühle.

Vielen Dank fürs lesen .

LG Maren

Beitrag von 5kids. 28.01.11 - 18:38 Uhr

Hmmmm...ja wie du schon selbst sagst,das Baby ist eigentlich gut geschützt. Wenn du dir aber zu große Sorgen machst,fahr ins KH und lass nachsehen - so bist du beruhigter.

Alles Gute! #blume
Andrea

Beitrag von murmeltier5 28.01.11 - 19:01 Uhr

Hi ,

Ja vieleicht hast du recht .habe es auch blöd beschrieben Ich meinte seitlich in den Bauch so ungefair ein stück über der Leiste.

Echt dumm gelaufen.

LG

Beitrag von ju.ja 28.01.11 - 18:38 Uhr

Hallöchen,
höchstwahrscheinlich ist da nichts passiert, ist ja noch nciht soooo riesig das Baby, aber da wir hier alle keine Ärzte sind, würd' ich dir empfehlen im KH anzurufen und dort zu fragen, was die meinen1
Alles Gute
ju.ja

Beitrag von esha 28.01.11 - 19:42 Uhr

Also mir haben die Ärzte im KH gesagt, besonders bei ner VW-Plazenta, sowas einmal per US abklären zu lassen...meist ist alles OK, aber sicher ist sicher.
LG esha

Beitrag von kathie78 28.01.11 - 19:51 Uhr

Hey Maren,

ist so schwer zu sagen, wenn du irgendwen für deine Kids ergattern kannst, würde ich wahrscheinlich ins KH fahren. Wenn nicht, würde ich warten bis mein Mann kommt und dann checken lassen. Hast du nicht eine Hebi, die vielleicht rauskommen kann oder dir telefonisch einen Tip geben könnte?

Ich drück die Daumen, wahrscheinlich ist wirklich nichts passiert.

LG

Kathie

Beitrag von murmeltier5 28.01.11 - 20:13 Uhr

Hi,

werde nachher mal fahren wenn mein männe wieder da ist.sonst kann ich heute abend eh nicht schlafen.im moment beruhigt mich mein angelsound .

LG Maren