Warme Brustwickel/wie"schnell" macht ihr die?!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von marika333 28.01.11 - 18:38 Uhr

...aufgrund meines bescheuerten Milchstaus soll ich ja VOR dem stillen arme Brustwickel machen.ok-schön und gut,aber ich weiß doch gar nicht genau WANN Frieda das nächste Mal kommt#kratz

Dann quakt sie und ich renne in die Küche und klatsche mir die warmen Handtücher aufn Mops oder wie?!

Ich kann ja auch nicht 2Stunden vorher prophylaktisch schon mal anwärmen#schwitz

Oder wie macht ihr das?!#winke

Kirschkernkissen?( muss man ja auch warm machen)schnell heiß duschen ( hahaha) Brust warm fönen?!#rofl

lg m

Beitrag von anarchie 28.01.11 - 18:40 Uhr

Huhu!

Meisst machen die kinder doch vorher schon suchende bewegungen..werden unruhig..


es gibt eine durchwärmende salbe, die ist ganz fix einmassiert...mercurialis perennis von weleda...die ist super!

lg

melanie mit 4 stillkindern

Beitrag von cdfiregirl 28.01.11 - 18:48 Uhr

das einzige was ich bei milchstau gemacht habe...nach dem stillen ca 15min quark auf die brust...vorsicht ist ne große sauerei und dann sollte ich kühlen,kühlen,kühlen...aber vorher brust gewärmt habe ich nicht... habe ja warme sachen an