Pilz!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von melimaus19 28.01.11 - 19:01 Uhr

hallo ihr lieben,



Ich habe da mal eine Frage an euch und zwar habe ich mir auch mal leider einen Pilz eingefangen, habe diesen immer mit Kadefungin behandelt, das schrieb mir meine Ärztin auch diesmal wieder auf also Kadefungin 6 Kompi, aber als ich das Rezept eingelöst habe gab diese mir dann Antifungol 6 er Kombi von Hexal sie meinte da ist der gleiche Wirkstoff drinn wie bei Kadefungin, hmm also ich habe dieses Präparat noch nie genommen immer kadefungin auch in der vorigen schwangerschaft. Ich fragte sie dann warum sie mir das Kadefungin nicht gibt daraufhin meinte sie das meine Krankenkasse einen Vertrag mit Hexal hat und sie mir also nur das Antifungol geben kann.
Jetzt bin ich ein bisschen skeptisch aber allerdings steht da drauf Wirkstoff. Clotrimazol und das ist auch in Kadefungin

Naja ich hoffe eine von euch kann mir helfen.



Lg. Meli und Babygirl Inside. 28.SSW

Beitrag von zappelphillip 28.01.11 - 19:05 Uhr

Das kannste nehmen.Ist das gleich wie gesagt nur von Hexal ich bekomme auch die Hexal sachen wegen meiner KK.....

Ist wirklich nur nen anderes Pharmaunternehmen sonst isses das selbe!!!
Geht da nur drum wegen den Kosten und so....Gesundheitsreform halt....

Beitrag von kaka86 28.01.11 - 19:06 Uhr

Das is gar kein Problem...
...oft sind andere Präparate einfach günstiger, obwohl genau das gleiche drin is!

Mach dir keine sorgen, kann dir auch bei anderen Medikamenten passieren (z.b. is ja Ben-u-ron = Paracetamol ratiofarm o.ä.)

LG
carina