Auswirkung von undurchlässigen Eileitern?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von nelenele 28.01.11 - 19:07 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Klar, die Schwimmerchen kommen nicht an ihr Ziel.

Kann es aber auch die Ursache sein, daß die Hormonewerte schlecht sind oder Ursache für die Eizellreifungsstörung? #hicks

(Hoffe das ist keine allzu blöde Frage)

#winke

Beitrag von shiningstar 28.01.11 - 19:43 Uhr

Nein, das eine hat nichts mit dem anderen zu tun...
Wäre mir zumindest neu...

Beitrag von nelenele 29.01.11 - 11:55 Uhr

Dankeschön!#winke

Beitrag von rotes-berlin 28.01.11 - 20:50 Uhr

Hormonewerte und ich sage mal "technische" Gegebenheiten haben soweit ich weiß nichts mit einander zu tun.

Beitrag von nelenele 29.01.11 - 11:55 Uhr

Danke!!!