ES+9...so hibbelig

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von garthmietz 28.01.11 - 19:21 Uhr

hallöchen mädels....

bin heute es+9 und total hibbelig. hab seit nun 3 tagen schmerzen am schambein, ab und zu ein pieksen im ul und meine GB hat sich total versteckt- nicht mehr zu finden. ich hoffe das es ein gutes zeichen ist, da sie vo wenigen tagen noch ganz tief stand...

wie geht es euch so....

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/942017/563766

Beitrag von lovley22 28.01.11 - 19:23 Uhr

bin auch so weit wie du

aber hibbel nicht so stark wie letzten monat!!
ich lass es auf mich zu kommen hasst schon überlegt wann du testest??
ich überlege an es+12 mit einem 10er

Beitrag von polli79 28.01.11 - 19:54 Uhr

Halli Hallo,
ich bin heut auch ES+9 und genauso hibbelig wie ihr :-)
Hab seit dem Eisprung ein starkes Pieksen und Ziehen auf der li Eierstockseite. War diese Woche schon bei meiner Gyn, aber sie konnte nichts feststellen. PMS fühlen sich bei mir komplett anders an....jetzt heißt es noch weiter warten......#zitter Ich wünsche euch allen alles Gute.

Beitrag von nemo2010 28.01.11 - 19:24 Uhr

deine Tempi sieht gut aus und 3 Bienchen sitzen ja auch richtig :-)
Hab nur so´ein Sch´merz (wie Muskelkater) im Bauch - sonst merk ich nichts---

Welchen ÜZ seid ihr?
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/931401/565108
Lg Nina

Beitrag von eve_chris 28.01.11 - 19:24 Uhr

ich fühle mit dir. bin heute auch es+9 und suuuuper hibbelig


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/506660/560216

vlg eva

Beitrag von garthmietz 28.01.11 - 19:31 Uhr

sind jetzt im ÜZ 7. hatte ja letzten monat leider eine fg in der 6.ssw.

ich nehme mir vor bis nmt zu warten und hoffe das ich es solange aushalte. aber die angst vor einem negativen test ist sehr hoch. außerdem hat der test das letzte mal auch erst bei 5+0 ganz leicht positiv gezeigt( war aber 25e oder so)