Kindergarten schon mit 2 jahren , geht das?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von shiela1982 28.01.11 - 19:42 Uhr

hallo,

hab mir so meine gedanken gemacht.
meine tochter ist 7 monate alt.
wenn sie ein jahr ist , gehe ich 2-3 mal die woche arbeiten, mein man ist meistens im ausland beim arbeiten.
im ersten jahr passt meine mama auf die kleine auf.
aber da meine mutter nicht mehr die jüngste ist , will ich sie nicht zu viel belasten und die kleine im zweiten jahr in die kindergrippe 2-3 mal die woche geben.
jetzt wäre da aber ein kindergarten im die ecke.
muss da erstmal nachfragen , hab mir nur grad gedanken gemacht.
wisst ihr vielleícht zufällig bescheid aus eigener erfahrung ob kindergärten 2 jährige auch schon nehmen`?

vlg shiela

Beitrag von muckel1204 28.01.11 - 19:46 Uhr

Das wird dir nur der Kindergarten beantworten können und wenn du dich wirklich dazu entschließt, solltest du sie schonmal anmelden. Das mit den Plätzen ist in manchen Bundesländern nämlich so eine Sache. Umso weniger Plätze es für unter 3 jährige gibt, umso länger wartet man, bzw. umso früher muss man sich anmelden.
Bei uns hat man Anspruch auf einen Platz ab dem ersten LJ des Kindes. Eltern die nicht arbeiten gehen bekommen nur einen 5 Stunden Platz, aber immerhin. Alle anderen haben die Wahl zwischen 8 und 10 Stunden.
Meine Kinder gingen mit 14 Monaten in die Kita und ich konnte wieder arbeiten.

LG

Beitrag von hella10 28.01.11 - 19:46 Uhr

Ja, je nach Kindergarten. Es gibt auch welche, die bereits ab der Geburt betreuen. Meistens haben die dann wenige Plätze für die ganz Kleinen.

Beitrag von haruka80 28.01.11 - 20:05 Uhr

Hallo,

mein sohn ist 21 monate und kommt nächste Woche in die KiTa. viele Freunde haben ihre Kinder schon mit 1 Jahr in die KiTa geben müssen, weil sie wieder arbeiten gehen mußten.
es gibt hier KiTas, die ab 8 Wochen aufnehmen, andere ab 1 Jahr. Der von uns nimmt ab 20 Monate auf, mein Sohn ist also der Jüngste.
es gibt auch KiTas, die erst ab 3 aufnehmen, wobei es hier in Hamburg in n paar jahren so sein soll, dass jedes Kind ab 2 nen anspruch auf nen KiTaplatz hat.

---entschuldige übrigens die Groß-und kleinschreibung, die Taste klemmt und bin zu faul alles zu verbessern:-p ----

Wichtig ist:früh anmelden1 Ich habe meinen sohn mit 10 Monaten in 4 KiTas angemeldet, davon haben wir keinen Platz bekommen, ich habe im dezember 35 kiTas durchtelefoniert, weil ich nen Platz ab Mai brauchte und nur eine kiTa gefunden, die sagte: wir haben nen Platz, aber nur ab jetzt. daher kommt mein Sohn schon vor 2 in die KiTa.

L.G.

Haruka