mal ne doofe frage...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von angeltwo 28.01.11 - 19:51 Uhr

hallo ihr lieben,

ist vielleicht ein wenig ne doofe frage....#winke

was würde ein OVU-test anzeigen in der 6.SSW...
hat das schon mal jemand ausprobiert?????

freu mich über jede antwort...
schönen abend

angeltwo

Beitrag von shiningstar 28.01.11 - 19:53 Uhr

Ich habe früher auch immer "orakelt" -der Ovu war immer positiv, der SST danach negativ ;(
So, nun wurde ich 08/2010 nach der 3. ICSI schwanger, SST war positiv -da dachte ich, ich will es nochmal wissen. Urin war noch im Becher, ein Ovu im Schrank.... Und siehe da: blütenweiß blieb das Testfeld.
Ich halte also gar nichts vom orakeln :p

Beitrag von angeltwo 28.01.11 - 20:07 Uhr

danke dir....
na herzlichen glückwunsch, dann ist es ja bald so weit....

hm, ich weiß nämlich nicht, hatte eigentlich meine tage, aber irgendwie anders... es zwickt und zwackt, bin die volle heulsuse, OVU war auch wie bei dir blütenweis... hm, nun weiß ich auch nicht....

testen will ich nicht, nun warte ich ab, hab am dienstag eh einen arzt termin....

tempi denke ich wäre auch zu nieder...

viele grüße

angeltwo der es irgendwie keine ruhe läßt

Beitrag von blondi092 28.01.11 - 19:54 Uhr

bei mir war die test linie stärker als die kontroll linie ^^ hab sie verbraucht weil ich eminte ja brauchste eh nicht mehr aber okay jetzt ist wieder kiwu da...zwar schneller als gedacht aber okay