"Ich fühl mich schon wieder so aufgebläht" :D

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pueppi. 28.01.11 - 20:12 Uhr

Hey Mädel's

ich hab da mal eine klitze kleine Frage, also ich hab jetz hier schon öfter's gelesen das man in der Frühss einen leichten bis ziemlich heftigen Blähbauch haben kann. Weil laut Urbia wäre ich jetzt erst in der 5.SSW und ich denke nicht das man dann schon einen Bauch hat das die Hosen nicht mehr zu gehen :-D nur nochmal zur absicherung das ist doch normal oder?
Hab angst vor erneuter FG, obwohl ich mir eigentlich denke das alles in Ordnung ist wenn mein Körper diese Signale sendet, ach keine ahnung. Wollte nur nochmal die absicherung das es nichts allzuschlechtes ist.

Danke schonmal für eure Antworten.
LG pueppi mit #ei 4+2

Beitrag von haruka80 28.01.11 - 20:14 Uhr

hab ich auch:-[ In der 1. SS wars so schlimm, dass ichs bei der Arbeit nicht bis zur 12. SSW geheimhalten konnte...
jetzt bin ich 10.SSW und sehe aus, als hätte ich schon 3kg zugenommen, weil ich so nen Blähbauch habe#schmoll

L.G.

Beitrag von .mondlicht.4 28.01.11 - 21:34 Uhr

Ich hatte definitiv schon einen Blähbauch, bevor der SS-Test positiv war. Quäle mich seitdem immer noch damit herum. Also die meisten Hosen passen mir noch (allerdings kann die den Gürtel jetzt getrost weglassen). Dabei bin ich erst 9. SSW. Zumindest ist der Bauch noch nicht größer geworden und ich habe mir sagen lassen, wenn der Bauch wächst, verschwindet der Blähbauch.

lg mondlicht