Wie viele Eizellen einsetzen lassen?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von falca 28.01.11 - 20:21 Uhr

Hallo Mädels,

Eure Meinung ist mal wieder gefragt...

Wir starten demnächst unsere 1. ICSI. Der Doc meinte, wir sollen uns überlegen, wie viele EZ wir einsetzen lassen möchten.

Er meinte, da ich erst 28 bin würde er mir zu einer Blastozyste oder zwei EZ nach 2-3 Tagen raten.

Was meint Ihr?

Vielen Dank schon mal für Eure Meinungen. #danke

Liebe Grüße
Falca

Beitrag von peo 28.01.11 - 20:26 Uhr

hallo falca allso stehn auch kurz vor ersten icsi und uns wurde gleich zu zweu gerraten. werden wir dann mal auf facharzt hoeren.ist schliesslich die chance groesser hoffen das beide kruemel sich festbeissen. sind so aufgeregt.wuensche dir alles gute und viel glueck fuer die erste icsi.alles liebe tanja

Beitrag von shiningstar 28.01.11 - 20:34 Uhr

Schau mal im IVF-Register nach, da siehst Du wie viele Positiv's es bei ein oder zwei Eizellen gab.

Ich habe immer drei Eizellen zurück genommen (1. ICSI mit 25, 2. ICSI mit 26 Jahren). Aber auch nur, weil wir nie mehr hatten, eine einzelne wird nicht eingefroren...
Ich bin nun mit einem Kind schwanger.

Ich würde immer zwei Eizellen zurück nehmen...

Beitrag von kleene-2010 28.01.11 - 20:39 Uhr

Huhu


Ich habe mir bei unserer Icsi wie auch bei unserer jetzigen Kryo immer 2 einsetzen lassen ;-)
Wurde uns aber auch so empfohlen weil ich unter 30 bin.

Wünsche dir viel Erfolg#klee:-)

Lg

Beitrag von petra2105 28.01.11 - 20:56 Uhr

Hallo

Ich stehe kurz vor meiner 1. ICSI und mir wurde geraten 2 Eizellen wieder zurück zu bekommen.

Dabei hätte ich gerne drei ,aber ich höre auf den Arzt.


Gruss Petra

Beitrag von chez11 28.01.11 - 21:56 Uhr

huhu

bei der ersten icsi würde ich zwei nehmen, damit ist die chance größer.
wir haben 9. versuche gemacht und als es immer ins negativ ging haben wir uns sogar für 3 entschieden, das ganze haben wir glaube 4 mal mit 3 gemacht und nun bin ich schwanger mit einem kind, obwohl der versuch ein frisch versuch war und wir 3 top embryos bekommen haben;-)

also definitiv 2#winke

LG sabine Einleitung -3#verliebt