ES+12 negativ

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von trixxy-h 28.01.11 - 20:25 Uhr

Hallo euch allen,

heute morgen habe ich mit einem CB Digital getestet und dann stand da wirklich knall hart NICHT SCHWANGER!!! Schon enttäuschend, aber vielleicht war es einfach noch zu früh.

Meint ihr ich kann noch hoffen???Laut meiner Kopfrechnung, dürfte ich auch eigentlich erst Sonntag NMT haben???


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/914429/561208


LG trixxy

Beitrag von mila2010 28.01.11 - 20:28 Uhr

Hallo du, habe auch 2 Tage vor NMT getestet. NEGATIV!
Teste morgen noch mal ... Negative Tests vor NMT lieber nicht so ernst nehmen. Ich hasse diesen Zwang zu früh zu testen :-(

Beitrag von jen90 28.01.11 - 20:28 Uhr

sonntag is auch bie mir nmt... mein zb ist in vk.. alle werte sind abe rnicht eingetragen tempi is trotzdem oben!! der cb digi ist doch en 25er.. den soll man doch erst ab nmt nehmen ode rnicht?

Beitrag von trixxy-h 28.01.11 - 20:29 Uhr

Ja ich glaube eigentlich schon. Aber es steht drauf, dass man ihn bis zu 4 Tage vorher verwenden kann, nur die zuverlässigkeit ist dann nicht so hoch ??!

Beitrag von jen90 28.01.11 - 20:32 Uhr

ich meine mal gelesen zu haben die zuverlässigkeit liegt dann nur bei 60%... aber das galt glaube ich allgemein für sst's... warte doch bis morgen oder sonntag und versuche es mit einem 10er... ich werde denke ich morgen testen mit einem..

auch wenn mein zb schei** aussieht wegen den fehlenden werten ist die tempi oben und ich bin total "trocken"!! sonst habe ich vor nmt immer ca 4 tage lang zv mit dunkelrotem blut und so....

Beitrag von trixxy-h 28.01.11 - 20:36 Uhr

Ich hole mir jetzt keinen Test mehr. Ich warte jetzt das Wochenende ab, entweder kommt die Mens am Sonntag und dann fällt wahrscheinlich auch morgen schon die Tempi oder eben nicht.

Ich habe sonst immer direkt nach dem ES PMS (Brustschmerzen, Unterleibsziehen, Übelkeit, Rückenschmerzen ect. ) diesen Monat gar nichts!!! Seit gut einer Woche habe ich das Gefühl die Mens kommt und meine Brüste schmerzen jetzt seit 2 Tagen richtig. Aber sonst fühle ich mich im Gegensatz zu den anderen Zyklen total gut und wohl.

Wir werden es ja in den nächsten zwei Tagen sehen.

Drück dir jedenfalls die Daumen :)

Beitrag von sweetheart12109 28.01.11 - 20:53 Uhr

deine kurve sieht sowas von schwanger aus!!!!!!!!!!!!!
Ich hab bei ES +12 auch negativ getestet, erst ES +14hab ich mit nem 10er Presense von DM eine hauchzarte linie bekommen.
Bin jetzt 4+2, war gestern beim gyn#winke
also am besten in 2 tagen nochmal tetsen, ich glaub du bist es.
deine kurve steigt, bleibt ein paar tage und steigt wieder usw
war bei mir auch ( ZB in VK )

Beitrag von trixxy-h 28.01.11 - 20:55 Uhr

Glückwunsch zur SS :)

Danke für die Worte, ich hatte noch nie so eine Kurve und fühle mich auch ganz anders als die Monate zuvor. Viel weniger PMS, wobei jetzt vor 2 Tagen meine Brüste angefangen haben zu schmerzen.

Mal sehen, ich hoffe, dass die Tempi morgen nicht fällt - ich hoffe auf ein tolles Geburtstagsgeschenk :)

Beitrag von shorty23 28.01.11 - 21:05 Uhr

Hallo,

ich würde an deiner Stelle am Montag einen Test kaufen und den am Dienstagmorgen machen, wenn die Mens nicht da ist. Dann ist er zuverlässiger!

Alles Gute

Beitrag von ally_mommy 28.01.11 - 21:27 Uhr

Hallo,

schau dir mal die Packungsbeilage an. Dort steht drin, wie sicher das Ergebnis an welchem Tag vor NMT ist. Die Sicherheit zugegeben schon recht hoch - auch für ES+12, aber beim weitem nicht 100%. NMT ist übrigens im Prinzip definiert als ES+14, auch wenn bei vielen die Mens 12, 13 oder vielleicht auch 15 Tage nach es (schon) kommt...

LG ally