5.ssw und ich mag schon nicht mehr :-)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von jolinar01 28.01.11 - 20:34 Uhr

nabend.

boah ich mag schon jetzt nicht mehr.ich bin jetzt 5.ssw und mir gehts richtig mies.täglich extreme übelkeit,regelschmerzen,meine brüste tun verdammt weh,muss ständig pullern und bin so schlapp wie noch nie.

dies ist eigentlich meine 4.ssw.hatte nach meinen zwillingen leider 2 FG.weiss also nicht ob man das dann dazu zählt.jedenfalls ging es mir noch nie so mies.was für mich ein gutes zeichen für eine intakte ss ist.denn bei den 2 FG hatte ich kaum anzeichen,da von anfang an was schief ging.

bitte sagt mir das es besser wird.denn das ist ja wahnsinn.mein mann grinst sich eins ins fäustchen hier mit der begründung "du wolltest es doch so".jaja schon klar,ich lach mich kaputt #rofl.

aber wisst ihr was?wenn ich dieses würmchen in 8 monaten in den armen halte,dann habe ich gern gelitten^^.

ich wünsch euch ein schönes wochenende.lg jolinar

Beitrag von pueppi. 28.01.11 - 20:38 Uhr

hey
ich kann dich total gut verstehen, hab ständig diese heißhungerattacken und totale Schlafstörungen. Jetzt kommt auch noch ein Blähbauch dazu -.-
Und ich seh aus als wäre ich schon 8 Wochen schwanger und nicht nur 5 :D
Verrückte Welt bei uns, aber für das Krümmelchen macht man das doch immer gern#verliebt

Lg pueppi #ei 4+2

Beitrag von erdbeer-hase 28.01.11 - 20:38 Uhr

Soll ich jetzt fies sein?
Ok erst fies und dann lieb :-p

Ich hatte eine TraumSS. Nur ganz am Anfang ne Woche Übelkeit und ab und an Brustspannen
Ansonsten rein gar nichts!
Erst jetzt gegen Ende fängts bei mir an mit Rückenschmerzen und ein bissl Wasser in den Beinen.. mehr nicht :-D


So und jetzt lieb sein:
Wenn du das alles jetzt schon hast, hoffe ich für dich dass es sich mit der Zeit wieder legt und du kaum bis gar nichts mehr an Beschwerden hast ;-)

Grüßle
Erdbeer-#hasi + Babyboy (ET-19) #klee

Beitrag von wendy82 28.01.11 - 20:39 Uhr

Was#kratz Du kannst jetzt schon nicht mehr#rofl
Hui dann viel Spaß noch die restlichen 35 SSW vorallem wenn der Bauch Groß ist und das Baby dich Nachts nicht Schlafen lässt. Du Wadenkrämpfe bekommst und Sodbrennen wenn dein Rücken schmerzt und Du #heul weil Du dich vor Rückenschmerzen nicht mehr bewegen kannst. Und wenn Du nachts immer zur Toilette musst:-p
Dann kannst Du sagen Du kannst langsam nicht mehr. Aber bis dahin Süße noch ganz viel Spaß....

PS: Ich liebe es SS zu sein #verliebt
glg wendy+Babyleona noch 8 SSW#blume

Beitrag von daleen24 28.01.11 - 20:55 Uhr

Ich bin jetzt in der 26SSW und mir geht es wieder beschissen. :-(
Hab zuerst bis in die 18SSW Übelkeit mit erbrechen gehabt, nach allem testen hat mir Akupunktur geholfen. Da bin ich jetzt wieder - mit Übelkeit!

Hab dazu noch Rückenschmerzen, Sodbrennen und Kreislaufprobleme #schwitz

Hoffentlich ist bald Mai #aerger

Beitrag von jolinar01 28.01.11 - 21:26 Uhr

hey ich war 35 wochen lang mit zwillingen ss.ich weiss was noch auf mich zukommen wird,wollt doch nur mal jetzt schon jammern *lach*.

nein ich leide gern,wenn ich meinen schatz diesesmal behalten darf.

lg

Beitrag von .mondlicht.4 28.01.11 - 21:27 Uhr

Hallo,

versuch dir jetzt ein wenig Mut zu machen. Bei mir ging es aus relativ früh los mit Übelkeit, Geruchempfindlichkeit etc. Besonders schlimm wurde es dann in der 8. SSW. Den ganzen Tag übel und dann habe ich mich übergeben. Ich war Laktoseintolerant und kenne es sehr gut einen Tag vor und über der Kloschüssel zu verbringen. Und so fertig wie an diesem Tag habe ich mich noch nie gefühlt. ABER danach ging es mir besser. Heute 9. SSW habe ich gegen Abend manchmal noch etwas Unwohlsein (Übelkeit möchte ich es nicht nennen) und auch der Harndrang sowie die Müdigkeit lassen etwas nach. Bin wirklich Beschwerdefrei, so dass ich manchmal daran zweifel wirklich ss zu sein ;-)
Na ja, dafür zwickt jetzt der Rücken ein wenig und wird von Tag zu Tag immer schlmmer ... von daher fühle ich mich wieder ss.

Drück dir die Daumen, dass es bei dir vielleicht ähnlich ist. Und wenn nicht wünsche ich dir ganz viel Kraft die Zeit gut zu überstehen.

lg mondlicht