Badewanne ok??

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von tahiti 28.01.11 - 20:49 Uhr

Hallo,

mein Freund und ich üben seit 2 Jahre. Bisher erfolglos. Heute ist mein ES und haben ein paar #schwimmer auf den Weg geschickt. Nun ist mir gerade so fröstelig und würde gerne in die Badewanne gehen. Ist baden für mich schlecht? Hört sich vielleicht doof an, aber mach mir da echt nen Kopf, dass alles gleich wieder "ausgespült" wird. #schwitz

Liebe Grüße und schönen Abend

Tahiti#winke

Beitrag von saskia33 28.01.11 - 20:54 Uhr

Viel Spaß,mein erster Sohn wurde in der Wanne gezeugt ;-);-)

lg

Beitrag von sternenkind-keks 28.01.11 - 20:55 Uhr

mal ehrlich, wenn es ausgespült würde, müßte es ja reinlaufen.
bist du jemals in der wanne "vollgelaufen"? ;-)

nein im ernst, ich würds machen, aber nicht zu lange und zu heiß.

viel spaß!