Was macht ihr mit alten Videokassetten???

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von shakira0619 28.01.11 - 20:53 Uhr

Hallo!

Wir haben zwar noch einen Videorekorder, aber irgendwie geht der nicht mehr.

Nun haben wir auf dem Dachboden einen ganzen Schrank voller Videokassetten. Also die meisten sind keine Originale. Halt Leerkassetten gekauft und Filme aus dem TV aufgenommen.

Da sind sooo tolle Filme dabei. Aber ich kann sie ja nicht mehr gucken. #heul:-(

Da ich finde, daß unser Dachboden dringend entrümpelt werden muss, überlege ich, was ich mit den ganzen Kassetten machen soll.

Würdet ihr die Wegschmeissen? Und wenn ja, wohin? (Da wären ja 8 Restmülltonnen voll #schock)

Oder würdet ihr die verschenken? Aber an wen?
Oder nimmt ein Sozialkaufhaus sowas?

Helft mir mal bitte!!

Liebe Grüße, Shakira0619

Beitrag von sillysilly 28.01.11 - 20:58 Uhr

Hallo

tja, wir hatten auch hunderte gekaufte Filme und noch mehr selbst aufgenommene ........

landeten alle in der Mülltonne - denn kaum jemand will sie wer, und wenn ist es mit enormen Aufwand für uns verbunden

Haben es auf Etappen weg geworfen, damit wir die Tonnen nicht alleine so voll machten

grüße Silly

Beitrag von shakira0619 28.01.11 - 21:02 Uhr

Also in den Restmüll?? Oder in den gelben Sack?

Ehrlichgesagt kann ich mich sehr schwer trennen davon... *schnief*

Viel lieber wäre es mir, wenn jemand den Rekorder repariert. Aber die Qualität der Kassetten ist ja teilweise schon sehr schlecht. *schneuz*

Beitrag von jacky1983 28.01.11 - 21:08 Uhr

Also ich würde mir nen neuen Recorder besorgen. :-D

Wenn ich Filme finde, die ich als junges Mädel mal in der Glotze aufgenommen habe (der Kuss meiner Schwester zb, aber der Film ist verschwunden... :-(), würde ich sie nie nie wegschmeissen.
Ich will sie dann wenigstens noch einmal gesehen haben.

Ja, ich würd zum Flohmarkt fahren und nach nem Recorder gucken.

Gruß

Beitrag von shakira0619 30.01.11 - 00:24 Uhr

Hallo!

Danke für den Tipp. Allerdings hätte ich Angst, daß ein Videorekorder vom Flohmarkt kaputt ist. Man kann ihn ja nicht vor Ort ausprobieren und auch nicht umtauschen.

Schöne Grüße

Beitrag von kris86 28.01.11 - 21:30 Uhr

Hi,

man kann zB bei Mediamarkt oder so solche Videokassetten auf CD überspielen lassen.

Mein Schwager hat für meine Schwester zum Geburtstag unsere alten Kindervideos (halt mit Kamera aufgenommene Videos von uns) überspielen lassen.

Ob die das allerdings auch mit Fernsehfilmen machen, weiß ich nicht.

LG

Beitrag von shakira0619 30.01.11 - 00:34 Uhr

Hallo!

Wir haben unsere Hochzeit gefilmt und eine DVD bei Media Markt machen lassen. Das war RICHTIG teuer und wurde noch nicht mal richtig geschnitten. Also die eine Kassette war mittendrin zu Ende und dann ging die nächste Kassette los.

Also zu teuer und keine gute Dienstleistung.

Liebe Grüße

Beitrag von mutschki 28.01.11 - 21:35 Uhr

hi

wir haben sie auch ewig aufgehoben...aber sie verstaubten nur im schrank...
sie landeten schließlich beim sperrmüll.

lg carolin

Beitrag von shakira0619 30.01.11 - 00:34 Uhr

Hi!

Sperrmüll. Okay, danke für den Tipp.

Schöne Grüße

Beitrag von dore1977 28.01.11 - 23:11 Uhr


Hallo,

ich habe die Kassetten irgendwann weggeworfen. Es waren aber auch lange nicht so viele wie bei Dir.

LG dore

Beitrag von shakira0619 30.01.11 - 00:35 Uhr

Hallo,

danke für Deine Antwort.

Schöne Grüße

Beitrag von ramona_27 29.01.11 - 08:11 Uhr

Hallo!

Ich würde sie, bevor ich sie wegschmeisse, digitalisieren. Hiermit oä:

http://www.amazon.de/Video-Grabber-USB-Nachbearbeitung-Anschlusskabel/dp/B0042EZ596/ref=wl_it_dp_o?ie=UTF8&coliid=IRQL2EN60ABLI&colid=28Y2NSUO3JYI1

Beitrag von milkyw 29.01.11 - 08:35 Uhr

Genau das mache ich auch. Finde ich besser als welche wegzuschmeißen.

Lg

Beitrag von shakira0619 30.01.11 - 00:35 Uhr

Hallo!

Das ist eine gute Idee. Danke für den Link!

Schöne Grüße

Beitrag von ramona_27 01.02.11 - 07:46 Uhr

#bitte