Etwas zum LACHEN ... oder WEINEN? Einfach lesen ;-)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von littlesusa 28.01.11 - 21:01 Uhr

Hallo ihr Lieben.

Also, wir haben in der 12. Woche meinen Schwiegereltern bescheid gesagt, dass wir unser 2. Kind bekommen. #verliebt

Muss dazu sagen, dass ich kein wirklich gutes Verhältnis zu meinen Schwiegereltern habe. Sie mögen mich nicht, ich sie aber auch nicht. :-p

Naja, jedenfall sagt mein Mann: "Wir wollten euch mitteilen, dass unsere Maus ein Geschwisterchen bekommt."

Schwiegervater sagt garnix, schaut weiterhin in den Fernseher.

Jetzt kommts:

Schwiegermutter sagt: "Naja, warum auch nicht. Ach ja, ich hab AUCH (!!) ein Magengeschwür."

#schock#schock#schock#schock#klatsch#klatsch

Ist ja fast das Selbe!!??!! #aerger

Wusste nicht so recht, sollte ich weinen oder lachen...

Mittlerweile kann ich nur noch: #klatsch



Wünsche euch ein schönes Wochenende! ;-)
Glg,
littlesusa

Beitrag von meli1987 28.01.11 - 21:04 Uhr

Ok also zum lachen ist es eigentlich nicht musste aber ( Sorry ) trotzdem mal grinsen als ich es gelesen hab das ist ja fies was hat dein Mann dazu gesagt?

Beitrag von littlesusa 28.01.11 - 21:06 Uhr

Er meinte, ich sollte mich wegen sowas nicht wieder aufregen.

Mach ich auch nicht mehr. ;-)

Beitrag von 5kids. 28.01.11 - 21:05 Uhr

#gruebel
Ach SIE ist das #klatsch
http://lustich.de/bilder/menschen/oma-beim-kiffen/

Nicht aufregen - nur wundern! #augen

LG
Andrea

Beitrag von littlesusa 28.01.11 - 21:07 Uhr

#rofl

Beitrag von julia-pohrisch 28.01.11 - 21:09 Uhr

#rofl#huepf#rofl

Beitrag von julie1108 28.01.11 - 21:07 Uhr

Du Arme, so etwas ist doch echt scheiße, aber das hätte auch von meinen Schwiegereltern sein können. Falls es dich tröstet: Ich mag meine auch nicht und sie mich auch nicht :-).

Ganz lieben Gruß

Beitrag von erdbeer-hase 28.01.11 - 21:07 Uhr

Bei so einer Antwort kann man sich nur an den Kopf langen #klatsch

Nicht aufregen oder ärgern lassen
Wenn ihr eh nie ein gutes Verhältnis hattet wärs mir erstrecht egal

Grüßle #winke

Beitrag von sam80 28.01.11 - 21:25 Uhr

Na supi!
Bei uns war es so ähnlich bei meiner Mutter *augenroll*
Nicht aufregen und einfach abstempeln.

LG
sam80

Beitrag von ani4ka101285 28.01.11 - 21:27 Uhr

Ach nicht Aufregen mit den Schwiegereltern ist es eben meistens swehr!;-)

Beitrag von diabola1000 28.01.11 - 21:36 Uhr

heilige mutter gottes....das ist mal wirklich ein schwiegermonster...
aber solange du zumindest ab und zu darüber lachen kannst...hihi...
ja so ein biest...
ich hoffe, dein mann steht da voll und ganz hinter dir...
von mir auf jeden fall herzlichen glückwunsch :-)