verlängerte Schamlippen, mal im Ernst

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von ich auch 28.01.11 - 21:40 Uhr

Hi,
also die Frage weiter unten von "gummibär" ist für viele ja recht lustig, aber mal im Ernst, ich habe auch längere innere Schamlippen. Ist das sooo ungewöhnlich? Gibts hier noch andere "Betroffene"?
Müssen wir uns jetzt alle im Schambereich operieren lassen, um die Norm zu erfüllen? Ich denke nicht!
Wie findens die Männer, mal aus Interesse?

luya

Beitrag von barbara67 28.01.11 - 21:42 Uhr

Mein Mann und ich finden das total normal.

Beitrag von lebensretter 28.01.11 - 21:45 Uhr

Also ich sag mal so, solang sie nicht abnormal lang sind kann das sogar recht anturnend aussehn.

Beitrag von pieda 28.01.11 - 21:48 Uhr

Also ich finde es auch nicht außergewöhnlich...

Nach dem Link, der hier kürzlich reingestellt wurde bezüglich versch. Vaginas kann mich nichts mehr schocken, ehrlich gesagt.
Ausserdem habe ich desöfteren gelesen und auch gehört, daß viele Männer drauf stehen, wieso auch nicht !?

Lg,P.

Beitrag von nan75 28.01.11 - 21:50 Uhr

Hallo,

meine inneren Schamlippen sind auch länger.Mich stört das nicht und meinem Mann gefällt meine Scheide so wie sie ist.
LG
Nan

Beitrag von bei mir auch 29.01.11 - 11:28 Uhr

hallo! bei mir sind sie auch länger. ich empfinde es zwar nicht als störend aber irgendwie sieht es komisch aus ;-) wenn man sich so andere vagina´s anschaut, sieht schon besser aus wenn die scharmlippen nicht unten "hervor kucken". operativ würde ich da nix machen lassen aber sooo schön finde ich es nicht... :-p


LG #winke

Beitrag von harveypet 29.01.11 - 13:01 Uhr

gerade wenn die "inneren", die sog. "kleinen" Schamlippen hervorschauen sieht es doch einfach nur endgeil aus.

Beitrag von gustav-g 29.01.11 - 11:57 Uhr

Manche Männer erfreuen sich beim Lecken daran.

Beitrag von habe sie auch 29.01.11 - 13:08 Uhr

bei mir ist es genauso, das die inneren hervor schauen.

Früher hat mich das total gestört und dachte, ich wäre da unten halt nicht normal.

Mit wachsendem alter, habe ich dies zu schätzen gelernt.

Die Männer sind immer begeistert gewesen und es ist doch auch schön, wenn drann gesaugt wird etc.

Das beste ist, einfach zu seinem Körper zu stehen so wie er ist.

Beitrag von mauseannie 29.01.11 - 13:18 Uhr

Ich hab die auch. Mein Mann (als er noch Herr seiner Sinne war) nannte sie immer meine "kleinen Engelsfluegel". #verliebt

Ich find das schoener als so ne Sparschwein-Muschi. Aber im Ernst, ist doch voellig wurscht. Variety is the spice of life. Waer doch oede, wenn wir alle gleich aussehen wuerden.

Beitrag von angeldragon 29.01.11 - 13:59 Uhr

verwirrent gibts da jetz ne maszahl ab wan die zu lang sind ?????

ich hab mir da noch nich wirklich andere angesehen #rofl#rofl#rofl

Beitrag von harveypet 29.01.11 - 14:01 Uhr

googel mal "Hottentottenschürze"

Beitrag von angeldragon 29.01.11 - 14:09 Uhr

***umkippt***

#rofl#roflboha is das geil wiki hat sogar cm angaben #rofl#rofl

ich glaub ich fall auch aus der norm raus #kratz#kratz
brauch ich jetz en schönheitsop??? #rofl

Beitrag von harveypet 29.01.11 - 14:18 Uhr

ich glaub ich fall auch aus der norm raus


lecker, ich mag das!!!!

Beitrag von angeldragon 29.01.11 - 14:20 Uhr

ahhhhhh #schock#schock#schock

kommt drauf an wie weit aus der norm #rofl

Beitrag von harveypet 29.01.11 - 14:31 Uhr

egal! Hauptsache man(n) kann sie weit spreizen zum lecken.

Beitrag von angeldragon 29.01.11 - 16:39 Uhr

ferkel :-p:-p

Beitrag von harveypet 29.01.11 - 16:42 Uhr

Sex muß geil und schmutzig sein dann macht er mehr Spaß!

Beitrag von ist doch normal 29.01.11 - 14:06 Uhr

Da sie im Lauf des Lebens fast bei allen Frauen länger werden, müssten alle über 40 (oder so ähnlich) wie auf dem Fließband Ops machen lassen, wenn das auf einmal alle stören sollte. So ein Quatsch. Meinen Mann hats noch nie gestört, er hats wohl eher genossen.;-)
Welche Norm ? Wer legt die fest ? Irgendein Typ ?!?!
Bis 1 cm "Überstand" ist normal, alles andere wird rigoros abgeschnitten ? #schock
Dieser Hang zum möglichst lange kindlich aussehen wollen, ist doch viel eher nicht normal als längere Schamlippen.

Beitrag von hinterwaeldlerin09 29.01.11 - 14:24 Uhr

Hilfe! Was ist in diesem Land los?

Hallo, hier gibt es richtige Probleme, Mißstände, Ereignisse und Sachverhalte, in die man Energie und Engagement stecken kann und sollte!

Statt dessen glotzen die Erwachsenen an sich herunter und messen die Länge ihrer inneren und äußeren Schamlippen!!#augen

Hilfe, Erbarmen, Gnade!

Ich kann das einfach nicht fassen, wie man sich darüber Gedanken machen kann!

Mensch, solange das liebe gute Ding zwischen deinen Beinen seinen Dienst tut...hab es lieb, so wie es ist!

die hinterwäldlerin

Beitrag von ichlachmichscheckig 29.01.11 - 15:55 Uhr

Die Damen sind eben emanzipiert genug um die Länge ihrer Geschlechtsteile zu vermessen und zu vergleichen

#rofl

Gruß

Beitrag von ist doch normal 29.01.11 - 16:48 Uhr

Zu allen Zeiten gab es Kriege - und zu allen Zeiten haben Männer ihren Penis gemessen...... also - es lebe die Gleichberechtigung ! #rofl

Beitrag von angeldragon 29.01.11 - 16:50 Uhr

#rofl#rofldan mess ich doch lieber das mänliche stück #rofl#rofl

Beitrag von harveypet 29.01.11 - 16:54 Uhr

ich schwör!! zwischen 12 und 25 cm Paßt alles in eine Frau.

Beitrag von angeldragon 29.01.11 - 16:57 Uhr

du bist echt ein ferkel #rofl#rofl

  • 1
  • 2