Bitte um eure Meinung!!!

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von tahiti 28.01.11 - 21:56 Uhr

Hallo,

wie würdet ihr denn ein Zwillingspärchen nennen? Mein Lieblingsname seit langer Zeit ist Karolina. Eigentlich eher Carolina geschrieben, aber mein Freund heisst Karsten und da würde die Schreibweise mit K wohl am besten passen, oder?

So, Karolina und???

Mädels: Paula, Theresa ...?

Jungs: Kai, Theo, Domenik, Christoph(er)

Was denkt ihr? Sind die Namen ok.? Was haltet ihr von C(K)arolina?

LG Tahiti

Beitrag von klara4477 28.01.11 - 21:57 Uhr

So ganz spontan würden mir Carolina und Christoph gefallen.
Carolina mit K sieht in meinen Augen irgendwie "falsch" aus.

Beitrag von hippogreif 28.01.11 - 22:05 Uhr

Carolina ist ein netter Name, aber bitte schreib sie mit "C".
Karolina sieht furchtbar aus, irgendwie sehr hart - mit "C" irgendwie schöner und weicher...
Und mal ganz ehrlich, mit welchem Buchstaben der Name Deines Mannes beginnt... ist das nicht schnurzpiepegal?
Carolina und Christopher finde ich auch sehr schön zusammen.
Paula paßt meiner Meinung nach gar nicht zu Carolina. Theresa schon etwas eher, aber so 100%ig überzeugt mich der Name nicht.
Vielleicht fällt Dir ja noch ein anderer ein?
Alles Gute!

Beitrag von lemala 28.01.11 - 22:05 Uhr

ich find carolina und christoph schön.

würde aber carolina nicht mit K schreiben, dann muss sie immer buchstabieren, weil die übliche schreibweise mit C ist.

christophER find ich nicht schön, aber das ist ja geschmackssache, würd da auf jedenfall christoph vorziehen.

ich persönlich find charlotte und C/Konstantin oder Konrad auch sehr schön.

viel erfolg noch bei der suche.

Beitrag von emily.und.trine 28.01.11 - 22:15 Uhr

ich finde karolina, mit K besser! ich heisse Kristin, also auch mit K und ich finde man sollte die einfache schreibweise wählen und das ist ganz klar mit K!

bei den jungen namen kann ich dir nicht helfen, sorry.

Beitrag von haseundmaus 28.01.11 - 23:05 Uhr

Hallo!

Ich find Carolina auch schön, aber eben mit C geschrieben. Mit K gefällt mir das Schriftbild irgendwie nicht. Ist ja egal, ob Papa Karsten sich mit K schreibt. Ich würd davon nicht ausgehen.

Ich find Carolina und Theresa ganz schön!
Von den Jungennamen gefällt mir Kai ganz gut, aber ich find der passt nicht so recht zu Carolina. Ich würd da auch einen längeren Namen wählen. Dominik und Christoph find ich persönlich nicht so doll. Carolina und Constantin fänd ich eine gute Kombi. Oder Carolina und Christian. Oder um mal vom C abzukommen, Carolina und Marius/Darius/Marian, Darian. Sowas in der Richtung.

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #verliebt

Beitrag von jujo79 29.01.11 - 10:28 Uhr

Ich denke, Carolina ist gängiger. Bestimmt musst du dann immer dazu sagen, dass sie mit K geschrieben wird. Und warum muss sie unbedingt den gleichen Anfangsbuchstaben wie der Vater haben? Finde ich eher überflüssig.
Wenn ihr Carolina oder auch Karolina nehmt, würde ich Kai und Christoph(er) auf keinen Fall nehmen. Ich finde es besser, wenn Zwillinge ganz bewusst einen anderen Anfangsbuchstaben haben.
Besser als Theo fände ich dann Theodor, ihr könnt ihn ja trotzdem Theo rufen, aber Theodor ist nun mal der vollständige Name.
Domenik passt von der Art her am besten zu Carolina, finde ich.
Paula ist schön und wäre toll zu Theodor. Aber wenn du Carolina schon immer toll fändest und dein Freund den Namen auch ok findet, nehmt den doch.
Grüße JUJO

Beitrag von 99102010 29.01.11 - 14:10 Uhr



Carolina ist schön! Aber nur mit "C", egal, wie der Papa heißt.

Dazu gefällt mir Theresa sehr gut, oder:

Carolina und Helene
Carolina und Elisa
Carolina und Antonia
Carolina und Philippa
Carolina und Luisa
Carolina und Mathea
Carolina und Florentine
Carolina und Henriette
Carolina und Valeska

Carolina und Johannes
Carolina und Ferdinand
Carolina und Julius
Carolina und Leopold

Vielleicht gefällt Euch ja etwas davon?

Beitrag von sassi31 29.01.11 - 16:08 Uhr

Ich würde die Schreibweise nicht vom Namen des Vaters abhängig machen. Ist doch völlig egal, wie der sich schreibt.

Mir persönlich gefällt Carolina mit C besser. Theresa passt besser als Paula, find ich. Als Jungenname gefällt mir Christopher gut.