didymos oder manduca

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ginibeanie-1 29.01.11 - 00:35 Uhr

bitte teilt mir eure erfahrungen mit dem tragetuch von didymos mit. was empfehlt ihr?

Beitrag von lilly7686 29.01.11 - 07:53 Uhr

Hallo!

Ich habe drei Didymos Tücher (Lisa und zwei Indio) sowie eine Manduca.
Die Tücher sind echt super, da kann man gar nichts negatives sagen. Die Qualität ist spitze und die Tücher sind echt ihren Preis wert.

Manduca würde ich erst ab Sitzalter bzw. frühestens Größe 68 empfehlen.
Das Problem ist, dass der Neugeboreneneinsatz nur bis ca. 62cm passt. Der normale Steg aber erst ab ca. 68cm passt. Du hast also eine Zeit von ein paar Wochen, wo du dein Baby nicht wirklich tragen kannst in der Manduca.
Klar, man kann den Steg in der Zeit abbinden. Aber das ist nicht leicht und fürs Baby auch nicht unbedingt bequem.
Meine Kleine mag die Manduca erst, seit sie wirklich rein passt. Davor gingen nur Tücher.

Liebe Grüße!