Pflanze fürs Badezimmer??

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von franziskak. 29.01.11 - 07:49 Uhr

Hallo!

Ich suche eine schöne große Pflanze, die man gut im Bad halten kann.
Muss aber dazu sagen, das ich keinen grünen Daumen habe #hicks

Wir ziehen bald in unser Haus, und dort habe ich im Bad noch einen etwas größeren Stellplatz frei, und würde da eben gern eine schöne Pflanze stellen.

Dahinter ist direkt das Fenster..

Was gibt es denn da so an Pflanzen???

Für tipps wäre ich dankbar.
Viele grüße Franzi

Beitrag von melka1972 29.01.11 - 13:27 Uhr

Also, ich habe schon öfters gehört, dass sich ein Farn im Bad gut macht.
Der verträgt wohl ganz gut die Feuchtigkeit.

Allerdings..... durchgebracht hab ich so ein Ding auch noch nicht :-)

Viel Glück!

Beitrag von minnie.mouse 29.01.11 - 13:41 Uhr

Hi,

mir würden da entweder eine Bananenstaude (lat. "Musa") einfallen oder aber ein Einblatt (lat. "Spathiphyllum").

Beide mögen hohe Luftfeuchtigkeit und Licht.


GLG!

Beitrag von gr202 29.01.11 - 16:35 Uhr

Mein Bruder hat einen Riesenhibiskus im Bad, er hat ihn ganz klein gekauft, er steht am Fenster und liebt anscheinend die feuchte Luft. Man muß nur die verblühten Blüten abmachen, ab und an düngen, also top geeignet für Leute ohne grünen Daumen.

Gruß
GR

Beitrag von ippilala 30.01.11 - 01:31 Uhr

Bei uns steht dort eine Drachenpalme.

Und außer alle 3-4 Wochen mal gießen und 2 mal jährlich düngen bekommt sie keine weite Pflege und ihr geht es prima.