Geschlecht - habt Ihr ein Gefühl?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sarosina1977 29.01.11 - 07:51 Uhr

Guten Morgen, Kugelrunde.

Frage an alle, die noch kein definitives Outing haben: Habt Ihr ein Gefühl, ob Ihr ein Mädel oder ei Bübchen kriegt?

Bei mir ist das ganz seltsam: Ich habe seit genau zwei Tagen das ganz starke Gefühl, dass wir einen Jungen bekommen. Keine Ahnung, woher das kommt. Vorher fühlte ich mich neutral.

Aber seit zwei Tagen "sehe" ich immer ein Jungenbaby vor meinem geistigen Auge.

Wer hat noch solche "Eingebungen"?


Liebe Grüße

Sarosina (6+5)

Beitrag von nessa79 29.01.11 - 07:56 Uhr

Ich hatte immer so ein Gefühl dass wir nun nach zwei Mädchen einen Jungen bekommen... aber nein, es wird wieder ein Mädchen, ziemlich sicher :-D
LG
Nessa (34. Ssw)

Beitrag von ichbinhier 29.01.11 - 08:13 Uhr

Hört sich vielleicht blöd an, aber ich "wusste" immer ganz genau, was es wird, einmal hat meine Gyn sich versehen, ich habs nicht geglaubt....zwei Wochen später stand fest, dass ich recht hatte:-p

Beitrag von little2007 29.01.11 - 08:58 Uhr

Mein Gefühl hat von Anfang an Mädchen gesagt und Recht behalten!

LG little2007 19+1

Beitrag von jenni1981 29.01.11 - 09:10 Uhr

Hallo,

ich hab am Anfang immer gedacht, dass es ein Junge wird (bis zum Outing). Aber es wird definitiv ein Mädchen bei uns.

Viele Grüße

Jenni

Beitrag von corinna.2010.w 29.01.11 - 09:31 Uhr

huhu

ich hab immer gewusst das ich ein Jungen bekomme, warum auch immer. ich hab mir auch nie die mädlssachen angeguckt sondern nur die jungssachen.

ich wusste es 100% un dann war es eig auch nur ne bestätigung als ich es erfahren habe.

Also mein Gefühl stimmte, un da konnte mich auch keine von abringen.
hab auch schon jungssachen geschenkt bekommen vor dem outing un es war ok denn es war mri ja kla...:)

lg
corinna
mit #ei Boy unterm #herzlich 17ssw #baby

Beitrag von sun-schein 29.01.11 - 09:44 Uhr

Hallo,

ich war mir ziemlich sicher, dass es ein Mädchen wird, und nu wird es zu 100% ein Junge #verliebt

LG Ute + Babyboy 23+4 #verliebt

Beitrag von chrissiemaus 29.01.11 - 10:06 Uhr

Bei meiner ersten Ss habe ich "gewusst" das es ein Junge wird und es ist auch einer geworden.:-p

Und jetzt glaube ich das es ein Mädchen wird, da bin ich mir aber nicht ganz so sicher.Mal schauen!

Beitrag von colli 29.01.11 - 10:08 Uhr

Hallo!

Ich war mir auch schon sehr früh sicher, dass es ein Junge werden wird. Immer wenn ich mir die Ultraschallbilder ansah, war es da dieses Gefühl.

Insgeheim hatte ich mir ein Mädchen gewünscht, aber ich war trotzdem super stolz, als mir meine Ärztin in der 19. Woche sagte, dass es ein Junge ist. #verliebt

Lg Colli mit Babyboy Mika Marcel 40.SSW

Beitrag von didyou 29.01.11 - 10:48 Uhr

Huhu,

ich habe mir immer nen Jungen gewünscht und wusste auch recht schnell zu Beginn der SS das es einer wird. Kann dir nicht genau sagen wieso, aber es kam eben so aus dem Inneren raus. Der Papa hat das Kleine damals manchmal mit dem Mädchennamen angesprochen den wir uns ausgesucht hatten und ich habe dann immer gesagt er solle damit aufhören weil es ein Junge wird! :-D Haben dann in der 20. SSW unser erstes Jungenouting bekommen, welches auch in der 24. SSW bestätigt wurde.
Ich weiß nicht ob es in meinem Fall vielleicht an dem Wunsch nach einem Sohnemann lag oder Zufall war. Und mittlerweile wäre es mir sogar egal was es wird, solange das Kind gesund ist!

LG Didyou mit Ben inside, 27. SSW #verliebt

Beitrag von anke-s 29.01.11 - 11:00 Uhr

Huhu,

ich habe leider noch kein Outing bekommen.

Aber ich habe leider auch kein Gefühl, was es wird. Das ist sooo komisch. Mein Mann hofft auf einen Jungen aber nimmt auch ein Mädel.

Meine Mutter, meine Schwester und meine ehemalige Arbeitskollegin tippen jeweils auf ein Mädel.

Ich bin jetzt so gespannt was es wird.

Liebe Grüße
Anke

Beitrag von monchichi1983 29.01.11 - 12:11 Uhr

Hallo,
also ich sage auch schon seit Anfang der SS, das es ein Mädchen wird. Haben noch kein Outing gehabt, mein FA meinte beim letzten Termin, es wäre noch nicht genau zu sehen. Aber am Di haben wir Termin in der Uni zum Screening. Und die haben ein soooo tolles US-Gerät. Hoffe mal Zwergi zeigt sich!
lg monchichi
17+2 SSW