Erhöhte Temperatur. Was tun?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von correy-angel 29.01.11 - 08:48 Uhr

Hallo ihr Lieben.

Mein Kleiner (11 Monate alt) hat seit gestern erhöhte Temperatur/Fieber.
Es schwankt immer zwischen 38,4 und 38,2. Er hat aber kein Husten
und Schnupfen. Also denke ich mal nicht das er eine Grippe hat.
Er ißt und trinkt auch ganz normal und er spielt. Er ist nur ab
und zu ein bisschen knatschig.

Was meint ihr könnte das sein. Können da gerade die Backenzähne ins
Zahnfleisch einschießen oder so? Er hatte bisher noch keine
Probleme mit den Zähnen und hat auch noch nie so eine
Temperatur.

Was kann ich tun?

Beitrag von bunny2204 29.01.11 - 08:49 Uhr

Kann an den Backenzähnen liegen, ich würde mir da keine Gedanken machen, solange die Tempi so bleibt.

Bunny #hasi mit 3 Kids

Beitrag von corky 29.01.11 - 09:03 Uhr

huhu #winke

ja da kann ich mich nur anschließen. Würde auch auf Zähne tippen in irgendeiner Weise ... aber bei der Temperatur wenn er ansonsten isst und nichts hat dann würde ich nichts unternehmen.

Liebe Grüße
Marie

Beitrag von schnuppelag 29.01.11 - 09:15 Uhr

Momentan brauchst du noch gar nichts tun, außer es weiterhin beobachten. Sollte die Temperatur steigen, kannst du Wadenwickel anwenden... oder ggf. ein fiebersenkendes Mittel geben (aber das würde ich persönlich erst ab 39° nehmen).
Kann sein, dass das mit den Zähnen zusammenhängt, kann aber auch sein, dass sich da ein Infekt durcharbeitet... Denn Infekte haben meist freie Bahn, wenn der Körper grad hart zu arbeiten hat (und das ist beim Zahnen nunmal so - da wird das Zahnmaterial "hergestellt" und muss sich durch festes Zahnfleisch arbeiten).

Alles Liebe!