ET 12.07.11, wenig Bauch, fühle mich unschwanger

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von goldschatzfrau 29.01.11 - 09:49 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich bin jetzt in der 17. Woche schwanger, habe 2 Kinder (7 und 10 Jahre), die recht anstrengend sind und es geht mir sehr gut. Nur mache ich mir langsam Sorgen, weil ich nur ein kleines Bäuchlein habe und ich auch nix oder manchmal ein leichtes Tippen verspüre. Wenn ich mir die Bäuche der anderen so anschaue, kommen mir langsam Zweifel, ob ich auch wirklich schwanger bin...

Wie geht es Euch und fühlt Ihr Euch schon richtig schwanger??

Liebe Grüße
goldschatzfrau #sonne

Beitrag von marienkaefer1985 29.01.11 - 09:54 Uhr

Hallo goldschatzfrau!

Ich bin seit heute in der 16. Woche und fühle mich auch sooooooooo unschwanger. Kein Bauch (stelle gleich ein Bild in die VK), keine Übelkeit, keine Kopfschmerzen, keine Müdigkeit, GAR NICHTS.

Aber ich war Donnerstag beim Arzt und es war alles super.

Mach dir also keinen Kopf. Sicher nur noch ein oder zwei Wochen, dann sieht man es am Bauch und dann fühlen wir uns auch schwanger #huepf

Liebe Grüße!
marienkaefer + #ei (15+0)

Beitrag von corinna.2010.w 29.01.11 - 09:56 Uhr

huhu

ich bin auch in der 17SSW ...ET am 11.07 ... also sooo rricchttiiggg schwanger na ja..

ich hab zwar nen bauch un spüre ab un zu mal was aber checken tu ich das ganze nich so richtig.

aber warte mal ab der bauch wächst schneller als ud denkst :)

lg
corinna
mit #ei Boy unterm #herzlich 17ssw #baby

Beitrag von leeloo78 29.01.11 - 10:06 Uhr

Hallo goldschatzfrau!!

Richtig schwanger hab ich mich gefühlt als mir ständig schlecht war, schlapp und ich nachts nicht schlafen konnte!:-p
Jetzt geht es mir seit letzte Woche super. Schlafe Nachts wieder besser und übel ist mir auch kaum noch. Bin jetzt in der 18. Woche und fühle meinen Krümel auch noch nicht.#schmoll
Denke auch oft irgendwas stimmt nicht und mein nächster Termin ist erst am 8.2., so lange noch. Na ja, in ein paar Wochen beschweren wir uns wahrscheinlich über den dicken Bauch!!

Alles Liebe, Leeloo mit Gwyneth (23 Mon.) und #ei 17+2

Beitrag von sternchen1308 29.01.11 - 10:14 Uhr

Das kenne ich nur zu gut... mir geht es auch so.. ich habe gar nichts und fühle mich einfach super.

Beitrag von leonie.anja2006 29.01.11 - 18:56 Uhr

Hallo

ich bin heute 17+0 mit dem 2. Bauchzwergen. Meine Übelkeit ist erst seit 2 Wochen nicht mehr da. Mein Mauchumfang ist schon 88cm. Das ist schon ne ganz schöne Murmel weil ich ziemlich schlank bin, Startgewicht 52kg bei 1,69m
Bei meiner Tochter hat man zu diesen Zeitpunkt noch keinen Bauch gesehen, der war erst später riesig geworden. An alle mit kleinem Bauch und ohne Beschwerden: seit froh das der Bauch nicht sooo schnell wächst denn da habt ihr mit dem reissen vielleicht Glück und keine Übelbeik ist besser als ständig übern Klo zu hängen.;-)
Genießt Eure Kugelzeit!!!!


liebe Grüße an alle #herzlich


anja mit Leonie4 an der Hand und Bauchzwerg 17+0