Brauche dringend Euren Rat

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von lulu300882 29.01.11 - 10:17 Uhr

Hallo ihr Lieben

Ich habe schon eine Tochter die mitlerweile 5 jahre alt ist.... nun zu meinem Problem.... Seit ca 3 wochen schmerzen meine Brüste.... am anfang war es schlimmer wie jetzt aber tuen halt immer noch weh und sind sehr empfindlich.... teiweise plagt mich überkeit und unwohlsein... immer über den tag verteilt....leichtes ziehen in der leistengegend habe ich auch hin und wieder.... könnte es sein das ich schwanger bin? ist schon so lange her.... ich erinnere mich das ich damals bei meiner kleinen auch solche anzeichen hatte ...sonst plagen mich nie solche beschwerden .... Bitte um eure meineung..

Lg #winke

Beitrag von enimaus 29.01.11 - 11:04 Uhr

Ja und nein!

Wie weit bist du denn in deinem Zyklus? Mach doch einen Test, dann musst du dir keine Gedanken machen,ob ja oder nein!

Alles Gute

Beitrag von best2108 29.01.11 - 15:27 Uhr

..das kann sehr, sehr gut sein.

Beitrag von trinerle1972 29.01.11 - 17:33 Uhr

die gleich symptome habe ich auch :-( ich will aber nicht schwanger sein!

hatte am 13.01. ungeschützen gv, weil ich meinen körper sooo gut kenne, doch leider kam mein es, ganz unerwartet am 17.01. also gut möglich das es ein treffer war...

meine tage müßten ca. am 04.02 kommen.
und deine???

wo befindest du dich im zyklus?

ich wünsche dir alles gute!!!

Beitrag von lulu300882 29.01.11 - 23:08 Uhr

ich hätte meine schon zwischen den 15 und 18. 1 bekommen müssen ... hab mir bisher aber nichts gedacht

Beitrag von curly80 30.01.11 - 22:57 Uhr


deine Anzeichen klingen schon sehr nach einer SS

am besten gehst du mal zum FA und lässt einen Bluttest machen.

Deine Tochter würde sich sicher auch über ein Geschwisterchen freuen.

wünsch euch alles Gute