5. ssw SO hab ich das nicht in Erinnerung...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von erdbeereva 29.01.11 - 10:35 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

bin zum 2.mal schwanger und inmeiner ersten ss fing die Übelkeit erst mit der 7. 8. woche an.
Mir ist seit heute morgen sowas von schlecht, bin überaus geruchsempfindlich und habe hämmernde Kopfschmerzen... bin doch erst 4+4 wo soll das denn noch hin wenn es jetzt schon so schlimm ist?

Hab ich hier eine Leidensgenossin????

LG

Erdbeerva mit Mäuschen (2,2 Jahre) und #ei 5. SSW

Beitrag von mausi19031988 29.01.11 - 10:40 Uhr

Hallöchen!
Jaaa, jaaa, das kenn ich. Bin heute 5+4 und mach genau dasselbe durch. Die erste ss war absolut Beschwerdelos, dafür jetzt umso mehr.
Mir ist quasi seit ner woche dauerschlecht... Auch sonst alles hatte ich nicht so in Erinnerung.
Aber ich bin froh, dass es so ist!

Wir werden das schon schaukeln :-)

Lg
Nicole mit Patricia (fast 4) und Zwergi (5+4)

Beitrag von erdbeereva 29.01.11 - 10:45 Uhr

Schön,bin also nicht allein :)
aber wieso bist du "froh"dass es so ist????

Beitrag von herzblatt77 29.01.11 - 10:50 Uhr

Hi, ich bin heute 4+0 und bei mir ist noch nix von Übelkeit in Sicht.
Hoffentlich bleibt das auch noch eine ganze Weile so.

Aber ich fühle mit dir. In meiner ersten SSW habe ich bis zur 20 SSW mich übergeben müssen. Ganz übel.

Salzstangen, Zwieback und Tee helfen.

Du schaffst das.

LG

Beitrag von mausi19031988 29.01.11 - 11:27 Uhr

Naja, lieber so schwanger als nicht schwanger denk ich mir immer. Da nehm ich das ganze doch in Kauf. Und da es Geist, das viel Übelkeit für eine stabile ss steht ist der Gedanke doch schonmal schön, oder?

Beitrag von ladyna79 29.01.11 - 11:00 Uhr

Hallo,

ich bin heute 4+5 ;-) und noch geht es.. mir ist zwischenzeitlich mal ein bissel uebel. Aber es geht noch.

In der ersten SS fing das bei mir in der 7. Woche an. Ich warte quasi taeglich drauf ;-)

Zumindest sehe ich jetzt den Vorteil, dass ich weiss, dass essen hilft. In der ersten SS habe ich anfangs kaum einen Bissen runterbekommen, weil mir nicht klar war, dass es hilft, wenn ich was esse.

Ich graule mich schon sehr davor, wenn mein Kreislauf verrueckt spielen wird. Ich hatte das von Woche 9-12 und das war fuer mich noch viel schlimmer, als die Uebelkeit, weil ich dagegen gar nichts tun konnte.

Liebe Gruesse
Ivonne mit Julia (1 Monate) und #ei 5. SSW

Beitrag von jolinar01 29.01.11 - 11:01 Uhr

hieeeeeeeeeeerrrrrrrrrrr ich^^.

ich leide mit dir.mir ist seid über einer woche übel.kann manches nicht mehr riechen.seid 2 tagen tut mir meine brust enorm weh.mein bauch ist dermaßen aufgebläht,das ist wahnsinn.bin auch bei 4+4 heute und meine anzeichen fingen bei der ersten ss erst in der 7.ssw an.

lg jolinar