nimmt jemand von euch auch die pille yaz?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von purzel 29.01.11 - 10:38 Uhr

Hallo allerseits,

ich weiß, die Frage gehört jetzt nicht ganz hierher, aber ich bin immer hier unterwegs, deshalb frage ich jetzt mal euch.
Ich nehme die Pille Yaz, diese hat nur 4 Tage Pillenpause. Ich nehme sie, weil ich in der Pillenpause fast immer ganz schlimme Kopfschmerzen habe.
Meine Fa hat mir auch geraten, immer bis zu 3 Packungen am Stück zu nehmen und dann erst Pause zu machen.
Jetzt habe ich dieses Mal nur eine Packung genommen und Pause gemacht. Aber meine Periode ist nicht gekommen! Meist ist es eh nur sehr schwach und nur 2-3 Tage. Ich habe auch ständig das Ziehen im Rücken.
Es ist normal, dass die Periode mal nicht kommt? Schwanger kann ich eigentlich nicht sein! Kommt gar nicht hin.
ABer trotzdem habe ich jetzt total Angst. Steh gerade wieder super im Beruf und ein Knid jetzt wäre wahrscheinlich das Aus für meiné berufliche Zukunft.
Bin echt fertig.
Gruß, Purzel

Beitrag von xunikatx 29.01.11 - 11:49 Uhr

huhu,

das ist ja ne komische Pille, mit nur 4 Tagen Pause#kratz
Naja, um aber Gewissheit zu haben wuerde ich mal zum FA an deiner Stelle!

LG

Beitrag von bienemaja1979 29.01.11 - 12:25 Uhr

hallo,
also ich habe die überhaupt nicht vertragen- immer kopfschmerzen und zwischenblutungen.

habe hier noch 5 packungen rumliegen, weil ich sie nicht mehr nehmen wollte/sollte.

lg
maja

Beitrag von miamotte 29.01.11 - 15:06 Uhr

Hi,

ich habe auch die YAZ genommen, ca ein Jahr lang. Aus den gleichen Gründen wie du. Ich habe immer Kopfschmerzen wärend der "Pillenpause" darum habe ich sie sogar länger als drei Packungen durchgehend genommen. Ich habe sie eigentlich sehr gut vertragen, zum ausbleiben deiner Mens kann ich leider nichts sagen, ich nehme sie jetzt schon seit einem Jahr nicht mehr da wir ein zweites Kind möchten.
Mach doch einfach einen Test wenn du unsicher bist oder geh zum Gyn.

LG
Schönes Wochenende
Katharina