ES naht und Mann fühlt sich "kränklich" :-(

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mausbaermama-2006 29.01.11 - 11:46 Uhr

Ach Menno,
endlich bin ich kurz vorm ES und nun fühlt sich mein Mann nicht so fit.:-(
Dabei wollte ich ihn so schön verführen heute #schein
Und nun, worauf nehme ich jetzt Rücksicht? Meinen Mann oder meinen ES?

Da hat mir nur ein paar fruchtbare Tage im Monat und dann das :-[

Hattet ihr auch schon so eine Situation?
Wie habt ihr euch verhalten??
Gruss
Mausbaermama

Beitrag von little-mum 29.01.11 - 11:51 Uhr

ich kann dich voll verstehen aber nim lieber rücksicht auf deinen mann.kinder machen soll ja wirklich spaß machen und wenn er sich nicht fühlt wäre es dann doch quasi rein formel.man soll sich ja irgendwann schon glücklich an die zeugung zurückerinnern oder???

wünsch dir aber viel glück,dass er vll.doch noch lust bekommt#klee

Beitrag von carobienchen2512 29.01.11 - 11:52 Uhr

HALLO #winke
ich habe zwar zur Zeit keinen ES, heute genau NMT und mein Liebster ist auch total erkältet. AAAAAAAAAber gestern haben wir trotz seiner starken Erkältung geherzelt #verliebt hat sich halt so ergeben #verliebt
Vielleicht solltest Du ein wenig den Part übernehmen, wenn Du weißt was ich meine ;-) man muss ja nicht wie die Karnickel übereinanderherfallen #rofl

Beitrag von mellidiemel 29.01.11 - 11:55 Uhr

Ne ne ne, die Männer.

Also ich würde da ehlich gesagt meinen ES als wichtiger erachten. Er muss sich doch nur 5 Minuten bisschen anstrengen und kann sich dann wieder ausruhen und erholen. Außerdem gibt es auch Stellungen, bei denen er gar nichts machen muss außer genießen ;-).
Ja hatte diese Situation vorgestern erst. Mein Mann hatte Zahn und Kopfschmerzen, aber er hat dann von selber angefangen.
Heißt es nicht, dass ein Mann unterbewusst mitbekommt, wenn die Dame ihren ES hat und dann Lust bekommt. War wohl vorgestern bei uns so ;-).

Setz ihn in ein Erkältungsbad und verwöhn ihn ein bisschen. Aber nicht zu kuschlich machen, sonst wird er zu träre und hat gar keine Lust mehr ;-).

Wünsch dir viel Glück!!!

Liebe Grüße
Melli#winke

Beitrag von sabur 29.01.11 - 11:55 Uhr

Ja kenn ich auch, mal ist er kränklich, mal ich.
Mal hat er viel Arbeit und ist am Abend einfach abgegessen, mal ist es bei mir so.

Kinder machen soll Spaß machen und wenn es das nicht macht, ja dann auf in den nächsten Zyklus oder eben Bienchen an nicht so optimalen Tagen gesetzt. Hilft alles nichts.

Gruß

Sandra

Beitrag von lovesaloniki 29.01.11 - 12:07 Uhr

Also damals bei meinem ersten Sohn hat es geklappt, als mein Mann erkältet war *gg*
Kommt vielleicht jetzt darauf an wie dolle krank er sich fühlt. Oder wie er überhaupt Lust hat.

LG

Beitrag von gobiam 29.01.11 - 12:19 Uhr

Hallo
Bin ich kränklich, kommt von meinem Mann "Sex erhöht die Köpertemperatur und damit die Abwehrkräfte- also los jetzt"!

Aber wer weiß wie lange du es noch mit "ihm aushalten" musst, ehe Kinder kommen (der Mann als lästiges Übel - hahaha).#kratz

Pflege ihn und vielleicht ergibt sich ja was, aber drauf anlegen würd ich es nicht.
Wenn er keine Lust hat und nur mitmacht wegen deinem ES, dann habt ihr doch beide keinen Spaß und wer will schon Sex ohne Spaß??????
Und wer weiß, wie sich das auf das Kind auswirkt.... gibt vielleicht dann n verschnupften Miesepeter#nanana
Gruß gobiam

Beitrag von evchen1980 29.01.11 - 12:32 Uhr

Das ist ja doof.....

Also meiner ist mittlerweile heiß auf Kinder. Er würde wohl trotzdem herzeln wollen und wenn auch nur kurz...