Die "Probefahrt" war ein voller Erfolg :-)

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von jevati03 29.01.11 - 12:27 Uhr

Man man man...is schon ein tolles Gefühl mal ne Probefahrt mit dem neuen Kiwa zu machen!!

Wir haben uns für unseren zweiten Engel diesmal einen Bugaboo Cameleon angeschafft und gerade habe ich einfach den Sitz drauf gemacht und bin mit meinem Großen (2) darin mal ein Stündchen spazieren gegangen....Tja was soll ich sagen....er ist tatsächlch IM Kinderwagen eingeschlafen!!! Das ist schon eine kleine Sensation, denn das passiert undwahrscheinlich selten...um genau zu sein....NIE!!!
Der Wagen muss also ein Volltreffer sein!!! Zu Schieben war er soooo toll, konnte sogar nebenbei Zeitunglesen :-)

Also wenn das mal kein Glücksgriff war....nur zu empfehlen!!

Schönes WE euch noch :-)

Beitrag von germany 29.01.11 - 12:46 Uhr

Ist der Wagen nicht viel zu klein? Der sieht so mini aus von der Sitzfläche her. Und vom Aussehen ist der absolut nicht mein Geschmack..*grusel

Ist der echt sein geld wert? ich kannd a simmer gar nicht glauben das der jemandem gefällt oder das der auch nur im geringsten praktisch ist.#kratz

Ich liebe ältere Kiwa Modelle und wir werden den Kiwa von Eichhorn kaufen.

Bei dem Bugaboo find eich immer das die kleinen da so gequetscht drin sitzen oder täuscht das??


lG germany

Beitrag von julimond28 29.01.11 - 12:49 Uhr

das äußerliche ist ja zum glück Geschmackssache!!

Ob er sein geld wert ist?
Ich finde schon! Ich kenne viel mit bugaboo, alle haben keinen buggy gekauft und ungefähr die Hälfte hat jetzt das zweite schon drin!
Und bei dem Wiederverkaufswert!
Glaube da macht man noch plus!;-)
lg

Beitrag von jevati03 29.01.11 - 14:19 Uhr

Genau, das Äußere ist, Gott sei Dank, Geschmackssache!!!

Praktisch ist auf alle Fälle...schon alleine das Schieben ist ein Traum...den kann man mit einem Finger lenken und schieben wenn man möchte. Das allein ist schon super, gerade wenn man noch ein grpßes Kind hat oder auch mal bei Regen Spazieren fahren möchte.

Ich finde ihn jetzt optisch nicht zu klein (saß ja selber noch nicht drin) aber selbst wenn mein Großer gequentscht drin gesessen sein sollte (was ich nicht glaube) dann kann das nicht schlecht sein, denn, wie gesagt, er ist volle Kanne weggeratzt. Und das passiert aufjedenfall nur wenn es ihm richtig gemütlich ist.
Bequem sah es allemal aus mit dem passenden Fußsack noch dazu...richtig schön eingepackt warm.

Beitrag von haseundmaus 29.01.11 - 16:53 Uhr

Hallo!

Ich bin auch kein Fan von diesem Wagen. Aber ist ja so Ansichtssache. :-D

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #verliebt

Beitrag von aniko777 29.01.11 - 18:16 Uhr

Mein kleiner ist fast 2 jahre wiegt 15 kilo und ist 92 cm gross und er sitzt super bequem drin

Lg

Beitrag von julimond28 29.01.11 - 12:46 Uhr

meiner steht auch schon im babyladen bereit!!
Meine family ist da aber sehr abergläubisch, deswegen bleibt er erstmal noch da!!

Aber ich freue mich schon!!!!!!!!!!!!
lg

Beitrag von 04.06-mama 29.01.11 - 12:50 Uhr

Hi,

das war ganz sicher ein Glücksgriff, wir haben uns bei unserem 2. Kind auch den Bugaboo Cameleon gekauft und ich/wir/er lieben ihn immer noch :-D.

Lg 04.06-mama

Beitrag von kikiy 29.01.11 - 13:17 Uhr

Mein Fall ist der auch nicht.Vor allem frage ich mich,was mit dem 2jährigen passiert, wenn du das Baby spazieren fährst.Wie du selbst beschreibst werden Kinder in diesem Alter auch immer noch müde und wollen nicht mehr weiter laufen.Meiner ist 2,5 und heute etwas schlappig,er wollte nach ein paar Metern zu Fuß schon in den Kinderwagen!

Beitrag von jevati03 29.01.11 - 14:14 Uhr

Also

1. wird der "2jährige" dann schon 2,5 sein wenn Geschwisterchen auf die Welt kommt

2.ist er ein super guter "Läufer" und

3. sollte er eines Tages mal "schlappi" sein, wie du es nennst, gibt es für das Baby den Ergo Baby Carrier, damit der Große in den Kiwa kann...

Frage beantwortet?!

Beitrag von kikiy 29.01.11 - 14:29 Uhr

Macht keinen Sinn.Du brauchst doch gar keinen Kinderwagen #aha.Baby in die Trage, der andere läuft gut. Wozu ein Kinderwagen??? Manche Logiken versteh ich hier nicht!

Beitrag von jevati03 29.01.11 - 14:46 Uhr

Och mensch...was soll das denn?!?!
Muss ich mich jetzt rechtfertigen warum ich mir einen Kinderwagen angeschafft habe? Geht, glaub ich, nur uns etwas an...

Ich möchte nicht bei jedem Ausflug vorne jemanden im Gepäck haben und auch mal mit meinem Großen rumspringen können, während das andere im Wagen liegt.

Also...mach du so wie du denkst und lass die anderen so leben wie sie denken...OK?

Beitrag von julimond28 29.01.11 - 16:04 Uhr

Ja genau!!
Aber das ist hier meistens so wenn es um bugaboo geht!! Leider!

Hatte schon damit gerechnet als ich geantwortet hatte!
Ich freue mich trotzdem auf unseren!!

Und ob das mit eurem großen gut klappt werdet ihr ja dann sehen!!
Wenn nicht könnt ihr euch immer noch gedanken darüber machen!

Erfreut euch an eurem tollen KiWa!!!!

Beitrag von anni.k 29.01.11 - 16:08 Uhr

ja das stimmt...wie war das noch ...entweder man liebt ihn oder man hasst ihn...
ich finde es nur immer amüsant, wenn über den wagen abgerotzt wird von leuten, die ihn noch nie richtig im praxistest hatten..

die optik ist ja bekanntlich geschmacksache, aber ansonsten... naja ;)

glg anni.k *stolze besitzerin eines bugaboos*

Beitrag von julimond28 29.01.11 - 16:27 Uhr

jepp!!

Optik ist eben geschmackssache! Meine cousine hat einen emmaljunga bestellt und wir meckern ja auch nicht gegenseitig über unsere Wahl obwohl sie halt grundverschieden sind!

Wenn es hier um bugaboo geht werden die diskussionen immer sofort so hitzig!! Bzw. es geht dann um völlig belanglose Dinge die überhaupt nicht gefragt wurden!!
Schade!

Ich kann auch gut damit leben das meine freundin einen ABC gekauft hat! sie sagt halt mehr konnten und wollten sie nicht ausgeben da war dieser für sie die beste wahl!
LG

Beitrag von jevati03 29.01.11 - 20:47 Uhr

was haben diese Weiber denn hier bloß gegen den Bugaboo???

Ist doch ein ganz normaler Kinderwagen wie jeder andere auch?!?!?

Ich versteh die Welt nicht mehr....

Beitrag von julimond28 29.01.11 - 14:49 Uhr

Gut das das noch jeder selber entscheiden kann;-)

Dann bräuchte ja niemand einen Kinderwagen!!
#winke

Beitrag von kathrincat 29.01.11 - 15:52 Uhr

selbst meine über 3 braucht den buggy bei tagesaufflügen noch oder wenn sie krank ist.

Beitrag von jevati03 29.01.11 - 20:39 Uhr

Okay und nun??

Beitrag von eresa 29.01.11 - 13:27 Uhr

Welchen hattest du denn beim ersten?
Nur so aus Neugier...

Beitrag von jevati03 29.01.11 - 14:22 Uhr

Beim ersten hatten wir den Hartan Racer, der aber leider kaputt gegangen ist. Und, was auch noch ein ausschlaggebener Punkt war,...viiiieeeelllll zu groß für unser Auto!
Da hätt ich immer entweder mit Kiwa und ohne Auto unterwegs sein können oder umgekehrt...beides ist, finde ich, nicht immer machbar!

Beitrag von incredible-baby1979 29.01.11 - 13:34 Uhr

Hallo,

ich würde den Bugaboo (Cameleon und Bee) immer wieder kaufen, wir sind wahre Fans davon :-).

LG,
incredible mit Julian (22 Monate), der gerade späte Siesta macht

Beitrag von anni.k 29.01.11 - 14:25 Uhr

wir haben auch den bugaboo cameleon...probefahrt haben wir bisher zwar nur ohne kind gemacht ;-) aber wir sind auch suuuuper glücklich mit unserer wahl!
wir möchten auch definitiv keinen buggy und das war halt auch noch so ein grund, warum uns der preis nicht abgeschreckt hat.
für uns ist er auch super praktisch, da ich viel in der stadt unterwegs bin, wir aber auch hinterm haus direkt wald/feld zum spazieren gehen haben...für die stadt ist er also schon kompakt und wendig und zum spazierengehen im wald/feld kommen die großen reifen nach vorne oder wenns wirklich über stóck und stein gehen soll, kommen noch die winterreifen dran :)

freuen uns schon riesig den wagen endlich mit kind zu testen #herzlich

glg

Beitrag von kathrincat 29.01.11 - 15:50 Uhr

der wagen hat ja nicht mal eine richtige liegepos. dein kind muss ja wirklich müde sein um da zu schlafen.

Beitrag von jevati03 29.01.11 - 20:41 Uhr

der wagen hat eine super tolle liegeposition!!!

Mehr sage ich dazu jetzt nicht mehr!

  • 1
  • 2