Mensschmerzen bei TF +9

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von onlyheaven 29.01.11 - 12:39 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich bin heute bei TF +9 und hab seit heute Mensschmerzen. Nun weiß ich ja, dass das nicht unbedingt was schlechtes heißen muß. Hat das von euch jemand gehabt und dann tatsächlich auch die Mens bekommen? Oder kann ich davon ausgehen, dass es ein gutes Zeichen ist? Oh man, ich hoffe die blöde mens kommt nicht :-( (zumal wir gestern unsere Rechnung bekommen haben *gg*)

LG

Beitrag von alexnana 29.01.11 - 15:38 Uhr

Hallo,
also in meiner Kiwu hat man mir erklärt, wenn man von Anfang an also ab Transfer Bauchweh hat, wäre das gut, kämen die Schmerzen plötzlich wäre es eher ein schlechtes Zeichen.
Ich hatte seit Transfer starke Unterleibskrämpfe und bin heute Ende 13. Woche. Aber das muss bei dir ja nichts neg. heißen, denke positiv.
#pro

Beitrag von niba74 29.01.11 - 16:37 Uhr

Hallo#winke
Hatte auch bei Tf+9 heftige Mensbeschwerden ich war mir zu 100% sicher nicht schwanger zu sein.
Bin nun in der 13. Woche#verliebt, so kann der Körper einen täuschen.
Wünsche dir alles Liebe und auch so viel Glück#klee
LG Nicole#winke

Beitrag von puchel 29.01.11 - 17:20 Uhr

Hi,

mach Dir keine Gedanken. Ich hatte TF+13 meinen ersten BT und er war positiv. Heute bin ich bei TF+16 und habe immer noch zeitweise ein richtig starkes Mens-Gefühl und mein HCG Wert steigt immer weiter schön an :-D
Es muss also nichts schlechtes bedeuten. Vermeide einfach jeden Stress und lass es Dir gut gehen, dann wird das schon!

LG puchel

Beitrag von honey2911 29.01.11 - 20:07 Uhr

hallo,
das hatte ich nach meiner ersten icsi auch, dieses starke ziehen, so als ob ich meine mens bekommen würde.bekommen habe ich sie jedoch nicht. ich war schwanger (fg 12+0)
heute tf+4 hab ich genauso dieses ziehen. denke aber eher das es vom utro kommt.
drück dir jedenfalls ganz arg die #pro das es geklappt hat!!!
lg jessi

Beitrag von onlyheaven 30.01.11 - 11:53 Uhr

Oh Danke Ihr Lieben :-) das macht mir ja Mut. Also Mens ist bis jetzt auch noch nicht da und ich hoffe das bleibt auch so.
Wünsch euch auch alles Gute.

LG