ES ja oder nein?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nadinchen80 29.01.11 - 12:56 Uhr

Huhu Ihr Lieben!


Ich weiß nicht, was ich glauben soll.

Ich war Montag (ZT 19) bei meiner Ärztin. Die war sich ziemlich sicher, dass ich schon einen ES hatte. Ich hab allerdings seit ZT11 Ovus gemacht, die alle negativ waren.
Zwei Tage später (ZT21 und ZT22) waren dann meine Ovus positiv und meine Temperatur ist nun auch gestiegen.

Hat sich meine Ärztin geirrt oder simuliert mein Körper einen ES? Die Anzeichen (Ovu + Kurve) sind schon ziemlich eindeutig, aber wenn der ES bevorsteht, hätte sie das doch eigentlich im US sehen müssen? #kratz

Keine Ahnung, was ich glauben soll.

Was meint denn ihr?

Hier meine Kurve: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/515342/561924

Einen schönen Samstag wünsche ich Euch #sonne #winke
Nadine.

Beitrag von heliozoa 29.01.11 - 15:15 Uhr

Hallo Nadine!

ob Du Dich auf Deine FÄ verlassen kannst, kann ich Dir auch nicht sagen. Wenn sie den ES nicht per Bluttest (Progesteronwert) festgestellt hat, bleibt immer ein Rest Unsicherheit.

Auf was du Dich aber auf keinen Fall verlassen kannst, sind Ovus. Die waren bei mir alle negativ, obwohl Urbia mir Balken gegeben hat.

Zu Deiner Kurve: also an ZT 16 hast Du ja schon mal nen Absacker, das heißt, da kann auch schon ES gewesen sein, an ZT 17 die Tempi wieder höher geht. Und insgesamt hat die Temperatur ja bis zu 5 Tage Zeit nach dem ES hochzugehen.

LG Eva