Wie lange Blutungen nach KS?

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von katrin.24 29.01.11 - 13:29 Uhr

Ich hatte vor 2 Wochen einen KS.
Die blutungen waren eigentlich schon weg und seit ca 3 Tagen wieder da, wenn ich am Klo bin da rinnt es richtig raus (sorry #hicks)
Hattet ihr das auch?
ich kann mich nicht erinnern wie lang das bei meiner kleinen gedauert hat.
Auf jeden Fal bin ich mir jetzt unsicher ob ich ins KH fahren lass um das anschauen zu lassen.
Muss auch dazu sagen das ich mich nicht ans lecihte bzw nichts tragen gehalten hab, geht aber auch schwer, meine kleine ist erst 10 Monate.

Danke euch!

Lg, ktairn

Beitrag von lienschi 29.01.11 - 13:50 Uhr

huhu,

ich hatte volle 8 Wochen Wochenfluss...
mal war´s so gut wie weg, dann kam wieder ziemlich viel hellrotes frische Blut.

Lt. meiner Hebi und dem FA ist das vollkommen normal.

Eine zwei Handteller große Wundfläche kann ganz schön lange brauchen, bis sie abheilt.

Wenn die starke Blutung länger andauert, andere Beschwerden dazu kommen, oder du dir einfach zu unsicher bist, kannst du ja deine Nachsorgehebamme anrufen ob gleich ins Krankenhaus fahren. Lieber einmal zuviel geschaut, als einmal zu wenig.

Das mit dem schweren Heben darf man nicht so auf die leichte Schulter nehmen... vor allem bei neim Kaiserschnitt.
Mit nem 10monatigen Kind ist das sicher nicht leicht, aber versuch trotzdem langsam zu machen.

lg, Caro

Beitrag von muffin357 29.01.11 - 13:50 Uhr

hi --

der kann bis zu 6 Wochen gehen, - wie nach einer normalen Geburt auch ...

Die WF-Länge hat nichts mit dem KS zu tun, sondern mit Deiner Heilfähigkeit und Veranlagung...

Immer wieder mal ein kleiner Stau und dann größere Mengen hinterher ist vollkommen normal (solange Du beim Stau kein Fieber+Schmerzen kriegst)

#winke und Herzlichen Glückwunsch!
Tanja

Beitrag von bunny2204 31.01.11 - 08:46 Uhr

Das ist normal, war bei mir nach jedem KS auch so.

LG BUNNY #hasi mit 3 KS - Kids

Beitrag von 8baby8 31.01.11 - 11:40 Uhr

War bei mir auch so ans schonen hab ich auch nicht gedacht wie denn auch bei 5 Kindern und 3 Pferden... WF hatte ich 1 1/2 Wochen und dann noch 2 mal das was du beschreibst.... nach bissl über 2 Wochen dann bis Heute nix mehr....