Erfahrungen mir Samsung S5230 Handy?

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von jenifer 29.01.11 - 13:40 Uhr

Hallo,
ich will mir nun nach 6 Jahren ein neues Handy zulegen.
Brauche es hauptsächlich um erreichbar zu sein wegen meinen kids.
Bisschen schick soll es aber schon aussehen.
Bin nun auf oben genantes Modell gestossen, und kenne mich mit Samsung gar nicht aus, mein altes war Nokia.
Vieleicht hat jemand erfahrung gemacht und kann mir berichten, ist es einfach zu bedienen, ich whab keinen Vertrag sondern nur so eine karte zum abtelefonieren.

Freue mich auf eure Antworten
Jenny

Beitrag von seikon 29.01.11 - 23:54 Uhr

Meine Schwester hat so eins, und ich habe mich damit mal ausgetobt.
Es ist sehr klein, flach und handlich. Liegt gut in der Hand. Ich finde der Touchscreen könnte etwas knackiger sein. Manchmal muss man mehrfach drauf tippen, bis er reagiert.
Das Display ist recht leuchtstark und scharf.
Die Bedienung ist ok. Nicht in allen Bereichen intuitiv, aber man findet sich schnell rein.

Mir persönlich fehlen da wichtige Sicherheitsaspekte. Man kann z.B. keine Telefonsperre via Code einrichten.

Was ich absolut grottig finde und was für mich ein absolutes no go ist ist, dass sich das Ding ungefragt und unbemerkt ins Internet einwählt. Mein Nokia fragt mich vor jeder Verbindung, ob ich das zulassen möchte. Beim Samsung macht das Gerät das einfach. Und das gemeine ist eben, dass man dann auch kein Symbol o.ä. auf dem Display sieht. Das kann man auch nicht abstellen. Die einzige Möglichkeit wäre, die Zugangspunkte zu löschen.

Beitrag von elaleinchen 30.01.11 - 00:46 Uhr

Hi!

Ich hab das Handy seit einem guten Jahr!
Display ist etwas lahm wenn man tippt, aber man gewöhnt sich dran.
Man kann keine gescheiten Hintergrundbilder drauf machen...am besten gehen die vorinstallierten! #aerger

Sprech- und Tonqualität sind super...auch der empfang...ich habe Base und da ist es kein Problem!
Die Kamera macht super Fotos.

Das mit dem Internet kann ich nicht bestätigen! #kratz
Meins hat sich noch nie ungefragt eingewählt und ich hab nie daran was ausgestellt oder irgendwelche zugangsdaten löschen müssen...also denk ich, das mein vorredner einfach mal die einstellungen checken sollte! ;-)

Ich hab übrigens das design "le fleur"! #verliebt

vlg

Beitrag von seikon 30.01.11 - 10:51 Uhr

Dann hast du (zum Glück) noch nicht die "richtigen" Anwendungen gestartet.
Es gibt z.B. Spiele, die man an sich offline spielen kann, die sich aber ganz gerne ungefragt über eine Onlineverbindung updaten wollen.
Und das bekommt man eben auch nicht mit.