ES+10 und PMS kann ich schon aufgeben?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tweety2000 29.01.11 - 14:25 Uhr

Hallo Ihr lieben,

muss mal kurz meinen Frust loswerden.
Bin heute ES+10 und meine Brüste schmerzen von Tag zu Tag immer mehr, kann nur noch nen Sport-BH tragen. Unterleibschmerzen nach dem aufstehen hab ich auch.
Leider waren das jeden Monat PMS-Anzeichen. #heul
Kann ich wirklich nicht mehr hoffen?

Beitrag von mellylopez 29.01.11 - 14:34 Uhr

hy .

ich bin es+14 . habe ziemlcih zwicken und zwacken und es zieht alles in den rücken wie vor der mens.

und habe heute trotzdem positiv getestet .

also ist noch nichst verloren drücke dir die daumen .

lg melly

Beitrag von eve_chris 29.01.11 - 16:14 Uhr

Ich hab diesen Monat gar kein PMS, daher bin ich echt nervös jetzt (ES+10)

Ich drück dir aber feste die Daumen, dass es bei dir auch kein PMS ist!!!
#klee

VLG Eva

Beitrag von tweety2000 29.01.11 - 18:06 Uhr

Danke fürs Daumendrücken, aber ich hab die Hoffnung diesen Monat schon fast aufgegeben. Meine Brüste tun unheimlich weh und dass hab ich jeden Monat. Von dem her geh ich einfach davon aus dass es wieder ein mal nicht geklapt hat.

Drücke dir aber auf jedenfall ganz feste die Daumen dass du mehr Glück hast als ich#klee#klee#klee