Geschenke zum 2. Geburtstag für den 2. Jungen? Ideen?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von cludevb 29.01.11 - 14:50 Uhr

Hi!

Ich hab gerade das altbewährte Problem: 2. Geburtstag vom 2. Jungen ;-)

In ein paar Wochen ist es soweit und da unser Ideenreichtum und der der Familie schon beim Grossen ausgelotet wurde und Weihnachten gerad erst war: fällt euch noch was interessantes zum Schenken ein?

Puky Laufrad vorhanden, Hüpfpferd, Fahrzeuge aller Art, Spielzeugautos, Duplo, Holzeisenbahn, Duplo Eisenbahn, Bücher, Kaufmannsladen, Werkzeug (Werkbank) etc... sind nunmal alle in den letzten 4,5 Jahren vom Grossen und zum 1. Geburtstag und Weihnachten schon vom Kleinen zusammengekommen.

Weihnachten ist ja gerad rum, da hat der Kleine (was wir vom Grossen noch nicht hatten) Aqua Doodle und Holzbausteine bekommen.

... und ehrlich gesagt ist für den Zwerg eh nur das Spielzeug interessant mit dem der Grosse gerade spielt #schein

Ein bisschen was zum Auspacken soll er ja aber doch haben und auch die Family wird fragen:

Ideen? Muss nicht besonders viel sein, gern "was neues" 1-2 Teile einfach nur zum Auspacken :-p

LG Clude mit Kidz (4 und 1)

Beitrag von 98honolulu 29.01.11 - 15:01 Uhr

Vielleicht ist ja was dabei:

Knete
Malstifte und Malbuch
Kugelbahn (ist hier der Hit)
Fußball für draußen
Klingel fürs Laufrad
neues Sandspielzeug oder Spielzeug für die Badewanne
Badewannenfarbe
Memory oder Erster Obstgarten
falls ihr genügend Platz habt: Trampolin für drinnen oder Hüpfmatrate
Papphäuschen (kann man günstig im Netz bestellen, hat eine Freundin und ist toll)

Beliebt sind hier auch der IKEA PS Kinderdrehsessel oder diese Wippbanane von Ikea.

Beitrag von mamajo 29.01.11 - 15:05 Uhr

Oh ja, das Problem kenne ich auch ;-)

Unser Großer (4,5 Jahre) hat auch schon so viel und der Kleine spielt am liebsten mit dem Spielzeug des Bruders.

Er bekommt jetzt zu seinem zweiten Geburtstag eine tolle Holzküche mit allem drum und dran.

Wir haben diese hier bestellt:

http://www.rossmannversand.de/DesktopModules/WebShop/shopexd.aspx?productid=68638&id=83003

Dazu gibt es dann noch Holzgemüse und Obst etc.

Ich denke, die wird prima ankommen :-D

LG #blume

Beitrag von evi1977 29.01.11 - 15:08 Uhr

So recht helfen kann ich dir leider auch nicht, aber ich kann dich verstehen. Wir haben den 3. Jungen und der wird dann Anfang März auch 2 Jahre alt. Ich hab auch überhaupt noch keine genauen Vorstellungen, was ich ihm da schenken bzw. schenken lassen könnte.

Im Moment sind unsere Überlegungen:
- Parkgarage
- Musikinstrument (Xylophon)
- einen neuen Fahrradhelm
- nochmal Werkzeug für die Werkbank (die auch schon von den großen da ist)
- evtl. einen Rutscherbagger (unser alter hat den Geist aufgegeben)

Vielleicht ist da ja für dich auch was dabei.
Wenn dir noch was anderes einfällt, dann darfst du dich gerne bei mir melden. Bin für alle Vorschläge dankbar. Ist echt schwer bei 3 Jungs.
LG Evi

Beitrag von karamalz 29.01.11 - 15:19 Uhr

hi,

ich weiß ja nicht, wieviel investiert werden soll, aber ein gutschein für ein spaßbad wäre mein vorschlag! oder für den zoo? oder ein tag auf einem abenteuerspielplatz mit lagerfeuer am abend? da hat er die ganze familie mit dabei und man kann den tag geniessen!
spielzeug ist zwar nett, aber die kinder bekommen sowieso zuviel und mit was spielen sie wirklich? zum ersten geburtstag meines kleinen haben alle zusammen einen großen spielturm geschenkt. der steht im garten und den kann er ein paar jahre nutzen.
mach einen schönen gutschein, da hat er ein bild vor augen, was er bekommen hat!

viel spaß und alles gute

k.

Beitrag von heimchen82 29.01.11 - 16:38 Uhr

Louis (im März 2,5) mag:

http://www.chicco.de/ProdottiChicco/SchedaProdotto/tabid/678/art/00061759000000/Default.aspx
und
http://www.chicco.de/ProdottiChicco/SchedaProdotto/tabid/678/art/00000390000000/Default.aspx
Aber dabei solltest Du Akkus verschenken ;-)

Ansonsten sind Barbie/Babyborn zur Zeit beliebt.
Auch das übliche wie Knete mit Zubehör, Stifte, Puzzel.
Neu (bzw gebraucht gekauft) haben wir noch KrokoDoc und Elefun - wird täglich bespielt!

Vielleicht ist ja was dabei,
Jenny

Beitrag von naykab 29.01.11 - 17:09 Uhr

Hi!

Ich habe auch solche Geschenkeprobleme.
Mein Kleiner wurde letzte Woche zwei Jahre alt.
Er hat folgendes geschenkt bekommen:

- ein neues und super cooles Puky Dreirad,
- Thomas von Lego Duplo + jede Menge Schienen,
- Wandtafel,
- Bob der Baumeister Memory,
- Aquarium Spiel,
- Spiel "Welche Tiere passen zusammen",
- Haba Puzzle,
- Erster Obstgarten &
jede Menge Bücher.

Interessant finde ich auch eine Murmelbahn. Die gibt es bei uns auch bald!

vg
naykab

Beitrag von uih 29.01.11 - 19:31 Uhr

Bücher.....

Bei uns zur Zeit der Hit: Die drei Becher von Fischer Price, die hat eigentlich sein kleiner Bruder zu Weihnachten bekommen, aber mit denen spielt er die ganze Zeit in der Badewanne.

LG
uih

Beitrag von nienicht 30.01.11 - 10:22 Uhr

Hallo,

mein Kleiner ist heute 2 Jahre alt geworden und er hat
1 Becher
1 Kindergartenrucksack von den lieben Sieben
und das Feuerwehrauto von Little People bekommen.

Und ganz ehrlich, das reicht, er spielt mit dem Feuerwehrauto, und was
anderes würde ihn jetzt gar nicht interessieren.

Lieben Gruß
nienicht