Fußsack - welcher ist lang genug?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von thereschen 29.01.11 - 16:11 Uhr

Huhu, hab mal ne Frage:

Welcher Winter- Fußsack (Marke) ist lang genug, dass man ihn nutzen kann, bis das Kind ca 3 Jahre alt ist?

Gibt es überhaupt welche, die so lang sind?

Lg Theresa

Beitrag von .lzs. 29.01.11 - 16:37 Uhr

Alvi Outlast.

Beitrag von diniii 29.01.11 - 16:56 Uhr

hallo,

wir haben einen von Tschibo - der ist recht groß.

Bei unserem Kleinen hatten wir beim KiWa-Kauf auch noch nen Fusssack dabei - von Hauck - der ist noch größer und da passt auch noch unser 4-Jähriger rein....

LG Nadine

Beitrag von doris72 29.01.11 - 18:37 Uhr

Hallo Theresa,

wir haben den Odenwälder Billi XL. Der ist 103 cm lang. Außerdem ist der super warm.

Unser Paul füllt ihn mit seinen 2 1/2 Jahren noch lange nicht aus.

LG von Doris

Beitrag von martina75 29.01.11 - 18:51 Uhr

Hallo,
wir haben einen Fußsack von Kaiser, der 100 cm lang ist.
Unser Sohn ist 2 1/4 Jahre alt und 96 cm groß und passt da noch recht gut rein. Im Notfall könnte man den Fußsack unten ganz öffnen und die Füße rausgucken lassen.
Guck mal, das ist dieser hier:
http://www.baby-walz.de/dmc_mb3_search_pi1.num/10000/dmc_mb3_search_pi1.page/2/dmc_mb3_search_pi1.searchstring/fu%C3%9Fsack%2Bkaiser/product/1466088/L/0/Thermo-Fleece-Fusssack.a930.0.html
Den gibt es noch in anderen Farben. Dann allerdings nicht ganz so günstig.
LG,
Martina75