Fast 2 Wochen überfällig und trotzdem neg. Test?!

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von djpennymaus 29.01.11 - 16:20 Uhr

Hallo :-D

also wie schon oben steht, ich bin seit fast 2 Wochen überfällig...

Hatte meine letzte Mens am 19.12. bis zum 24.12..
Laut meinem sonst so gleichmäßigen Zyklus hätte ich meine Mens eig am 19.01. bekommen sollen.. Es sind eig immer genau ein Monat (immer vom gleichen Datum an +/- 2Tage)

Also normal bekomme ich die immer am 15-17. des Monats, letzten Monat kamen sie dann erst am 19. was mich aber nicht so sehr wundert, da es ja immer sein kann das die mal später kommen, vorallem durch Streß..

Nun aber haben wir den 29.01. und sie sind immer noch nicht da #zitter

Habe gestern einen Test aus nem Drogerie Markt geholt und den gestern Mittag gemacht.. Kam von vorne rein "Nicht Schwanger" ..

Soll ich dme jetzt vertrauen, oder lieber noch einen Test machen??
Bin ratlos... #kratz

Beitrag von angeldragon 29.01.11 - 16:26 Uhr

du solltest zum FA du kannst auch eine hormonzyste haben ich hatte eine 10cm große #schock#schock

die kann auch die mens verhindern und er kann nochmal einen ss test machen aber bei 2 wochen? sollte der schon stimmen aber ich hab auch schon gehört das fälschlich negative ergebnisse angezeigt wurden

also umbedingt zum FA ;-)

Beitrag von djpennymaus 29.01.11 - 16:30 Uhr

Hmm okay, ich hoffe ja nicht das es was schlimmeres ist..
Aber bin halt den ganzen Tag schon am nachdenken darüber..

Beitrag von angeldragon 29.01.11 - 16:36 Uhr

eine zyste ust auch nicht soooo mega schlimm :)

Beitrag von djpennymaus 29.01.11 - 16:36 Uhr

Ach ja vll sollte ich noch hinzufügen das mir Anfang Januar einen Tag total schlecht war, aber habe so Tropfen gegen Übelkeit genommen, und abends war alles weg..

Mir ist auch die Tage manchma leicht übel, aber das kann können bei mir auch anzeichen dafür sein, das meine Mens bald kommt.. #kratz

Beitrag von strickmama 29.01.11 - 18:58 Uhr

Falls du nochmal einen Test machen möchtes kaufe dir den Clearblue digital und teste mit dem Morgenurin !

Besser noch natürlich gehe zum FA !

LG

Beitrag von rasselbande4 30.01.11 - 22:05 Uhr

Hi,
du hattest ja schon auf meinen Text geantwortet und festgestellt, dass wir im gleichen Boot sitzen.
Ich hatte heute morgen, nach einer schlaflosen Nacht, einen zweiten sehr sensiblen Test gemacht und der war dann auch neg.
Ich werde morgen zum FA gehen um jetzt endlich Gewissheit zu bekommen, nachdem ich das ganze Wochenende fast verrückt geworden bin.
Alles Gute! :-)
L.G.
rasselbande4