Generali Versicherung

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von note 29.01.11 - 17:09 Uhr

Hallo,suche eine gute Hausratversicherung?Wer hat Erfahrung mit Generali?

Lg

Beitrag von firneregiel 29.01.11 - 22:37 Uhr

Wir haben eine Haftpflichtversicherung bei der Generali - Zufriedenheit ist was anderes!

Ein Kumpel von uns ist Versicherungs-Vertreter und hat uns über die Generali versichert. Wenn es bei uns mal Änderungen gab, Kontoänderung o. ä. hat er dies nie weiter geleitet und wir bekamen immer Mahnungen und Mahngebühren. Diese wurden zwar immer wieder erstattet, aber der Stress hätte nicht sein müssen. So, jetzt habe ich wieder eine Kontoänderung gehabt und es diesmal über das Netz mitgeteilt. Natürlich wurde es wieder vom falschen Konto eingezogen. Ich hab langsam keine Lust mehr auf den Laden!

LG
firne

Beitrag von platon 30.01.11 - 10:08 Uhr

Hallo,

warum braust du überhaupt eine?

Es gibt keine gute oder schlechte Hausratversicherung.

Es gibt billige , günstige , preiswerte oder teure Versicherungen und im Schadensfall weißt du dann, ob diese gut war.

LG
Plato

Beitrag von note 30.01.11 - 14:56 Uhr

Ja ich meinte eigentlich die Versicherungsgesellschaft.Da gibts ja schon Unterschiede.

Gruss Note