Hilfe

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von soft25 29.01.11 - 17:30 Uhr

Was kann ich machen bin in der 9 SSW und voll erkältet.halsschmerzen kopfschmerzen husten schnupfen volles programm.glaub net das ich die arznei die ich hier habe nehmen darf? ......will ja net das den kleinen was passiert....


lg nicole

Beitrag von ida-calotta 29.01.11 - 17:38 Uhr

Hallo!

Viele warme Getränke, Salbeibonbons, Meersalzspray für die Nase (zu Nacht kannst du auch Baby-Nasentropfen nehmen um besser schlafen zu können), bei Bedarf ist auch mal eine Paracetamol ok.

Gute Besserung!

Ida

Beitrag von tosse10 29.01.11 - 17:39 Uhr

Hallo,

dann würde ich zu viel Entspannung raten. Gegen Halsweh könnten Zwiebelwickel helfen. Ansonsten Tee trinken und hoffen das es vorbei geht. Manche Medis darf man in der SS nehmen, z.B. Aspirin, Paracetamol. Aber besonders in den ersten 12 Wochen sind viele nicht zugelassen. Es ist einfach noch alles sehr empfindlich. Von daher würde ich nichts ohne Rücksprache mit einem Artzt, Apotheker oder einer Hebamme nehmen.

LG

Beitrag von hexe12-17 29.01.11 - 17:39 Uhr

Huhu

mir gings auch so. Bin auch in der 9SSW. Am besten mit Salzwasser inhalieren. 2 EL auf 1 Liter wasser. Schneide dir zwiebelringe ca. 1-2 Zwiebeln und darüber dann Kandiszucker. Das ganze abdecken. In ein paar stunden hat sich dann saft gebildet und kannst immer einen EL davon nehmen. Alle 1-2 Stunden. Das hilft gegen den husten weil zwiebel anbitbakteriell wirkt. Ich habe auch einen schwarzen rettich ausgehölt und mit kandis gefüllt - ist auch ein guter hustensaft und schmeckt süss :-). Meerwassernasenspray hab ich auch benutzt. Lindenblütentee soll auch gut gegen Kopfschmerzen helfen, kalter waschlappen ins Genick auch.
Wegen den Halsschmerzen hilft die zwiebel und auch kartoffelwickel.

Wünsche dir eine gute Besserung#blume. Auf Bäder mit Erkältungszusätzen bitte verzichten.

#liebdrueck Hexe12-17

Beitrag von gsd77 29.01.11 - 17:39 Uhr

Hallo,
vielleicht hilft Dir das etwas :

http://www.babywelt.de/beratung/hebamme/schwangerschaft.html

Alles Gute!

Beitrag von soft25 29.01.11 - 17:43 Uhr

dankeschön hilft mir sehr :)

Beitrag von melly-78 29.01.11 - 17:39 Uhr

#kratz....dann lass mich doch mal in meine Glaskugel schauen....

Du müßtest schon schreiben welche Arznei Du zuhause hast ;-)

Beitrag von soft25 29.01.11 - 17:42 Uhr

Viel wick day med - Grippostad C - Asperin - ohrentropfen usw....