Bobbycar Schiebestange - neues Modell oder alte, schwere Stange?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von mavios 29.01.11 - 17:40 Uhr

Hallo zusammen,

ich brauche zum Sommer noch eine Schiebestange für unser Bobbycar. Ich habe jetzt eine angeboten bekommen (und die hier auch schon liegen / Preis muss ich noch verhandeln), die alt ist, mir sehr schwer vorkommt und dazu etwas rostig ist. Außerdem fehlt der Splint zum Befestigen, aber das könnte ich improvisieren.

Nun habe ich mal nachgeschaut, was solche Teile bei ebay neu kosten (um die 12 Euro) und habe gesehen, dass die neuen Modell ganz anders aussehen.

http://cgi.ebay.de/BIG-SCHUBSTANGE-Schiebestange-Bobby-Car-56452-NEU-/280527191063?pt=DE_Allesf%C3%BCrsKind_Spielzeug_Kinderfahrzeuge&hash=item4150b93c17

Meine Frage: sind die neuen Stangen wohl auch leichter? Oder ist das Ding was ich hier habe womöglich gar kein Original? Was würdet Ihr machen? Wo der Neupreis so günstig ist, tendiere ich zu dem neuen Modell....

LG Viola

Beitrag von 2001-2004-2009 29.01.11 - 21:40 Uhr

Ich habe "nur" das modell, vo dem du den Link gepostet hast. Aber auch die ist "anfällig" für rost. Schwer? ich weiß es nicht, sie wiegt eben was sie wiegt, allerdings könnte man den Splint daran wohl nicht ersetzen Wir hatten vorher so ne improvisierte Stange und ich war heil froh als wir dann die richtige gekauft haben.

LG Tine