Testamed Schwangerschaftstest

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ramonaji 29.01.11 - 17:41 Uhr

Hallo ihr lieben Schwangeren,

ich brauche mal eure Hilfe. Ich hate gestern und heute mit einem Testamed Schwangerschaftstest nachmittags getestet.

#hicks hielt es halt nicht mehr aus. Bei beiden Test war ein Hauch von einer Linie, Bild in meiner VK,. da ich ja meinen NMT erst am 31.01. habe, weis ich nicht ob das vieleicht eine Verdunstungslinie sein kann.

Habt ihr vieleicht Beispielfotos von Test mit so dünnen Linien für mich .
Wäre echt toll zum Vergleich.

Lieben Dank Ramona

Beitrag von 5kids. 29.01.11 - 17:44 Uhr

Naja...ist halt ein 25er ;-)
So sah mein Pregnafix ( 10er) bei ES+9 mit Mittagsurin auch aus - naja,vielleicht minimal deutlicher zu erkennen. Hast du keinen 10er da?


LG
Andrea

Beitrag von ramonaji 29.01.11 - 17:50 Uhr

Hallo,

nein leider nicht . Bei uns hatte die Apotheke schon um 13:00 geschlossen:-[
Werde nun gezwungenermaßen nun doch bis zu meinem NMT warten müssen.#zitter

LG ramona, danke für deine Antwort#herzlich
.
Du hast es ja bald geschaft, ich wünsche dir eine einfache Geburt.#liebdrueck

Beitrag von kitty307 29.01.11 - 17:46 Uhr

Huhu!
Nach welcher Zeit war die 2. Linie da?
Innerhalb der vorgegebenen Zeit?
Du solltest morgen früh mit Morgenurin testen, das ist konzentrierter als nachmittags.
Liebe Grüße

Kitty

Beitrag von mucki30 29.01.11 - 17:50 Uhr

Hi,

Frage...war die Linie vorher schon da/so oder kam die erst nach dem du den Test aus einander gebaut hast so??

Beitrag von ramonaji 29.01.11 - 17:52 Uhr

Hallo,

nein die Linie war schon so zu erkennen nach ca. 2 Minuten. Ich habe nur den Test zum fotografieren auseinander gebaut.

LG ramona

Beitrag von 5kids. 29.01.11 - 17:54 Uhr

Dann PASST das #pro
Mucki und ich haben uns schon bewusstlos getestet und wissen genau,wann welche Linien erscheinen :-p

Kannst dich langsam an den Gedanken gewöhnen,MAMA zu werden #freu

Alles Gute #ole

Beitrag von mucki30 29.01.11 - 17:58 Uhr

#rofl#rofl#rofl aber sooooooooooooooooowas von #schein.

Beitrag von mucki30 29.01.11 - 17:56 Uhr

Ah okay, aber ich würd dir raten am Mo. noch mal zu Testen und dann aber den Morgenurin auf zu heben.

Wünsch dir viel Glück das er "richtig" positiv ist #pro.

lg

Beitrag von sunn84 29.01.11 - 17:54 Uhr

bei dem tesamed gibt es keine verdunstunngslien

Herzlichen glückwünsch


so war es bei mir auch

Beitrag von ramonaji 29.01.11 - 17:57 Uhr

OHHHH das wäre so toll. Hatte erst im November in der 14 Woche eine Ausschabung und hoffe so auf die Rückkehr meines Bauchbewohners.

Lieben Dank , Ihr baut mich echt auf.

LG und noch eine unbeschwerte Schwangerschaft für euch.#liebdrueck

Beitrag von munja86 29.01.11 - 17:58 Uhr

Schau dir mal in meiner VK den Test an. Bei mir ist der zweite Strich sogar noch heller als bei dir (ca. ES+9).

Und jetzt bin ich schon in der 23. SSW #verliebt

Beitrag von ramonaji 29.01.11 - 18:08 Uhr

Hallo,

deine sind ja wirklich fast wie meine. Hast du danach nicht noch mal getestet? Welche Symthome hattest du denn am Anfang.?

LG ramona#liebdrueck

Beitrag von munja86 29.01.11 - 18:21 Uhr

Natürlich habe ich weiter getestet und zwar gleich am nächsten Tag 10 Genekam SST verpulvert#hicks

Auch wenn viele meinen dass es net möglich ist - ich habe es sofort vermutet! Ich hatte starke Krämpfe und wollte nur im Bett liegen.
Es hat sich einfach alles ganz komisch angefühlt und am ES+9 hab ich es net mehr ausgehalten.
Hab' mir heimlich den Test geholt und meinen Mann erstmal nix gesagt und nach 3 min kam das Strichlein ;-)
Also ich denk mir mal Strich ist Strich egal wie dünn und hell er auch ist. Am circa NMT war ich bei meiner FA und sie meinte schon dass alles super ausschaut.

Daher wünsche ich dir alles Gute und dass dein kleines Mäuschen schön bei dir bleibt!!!#liebdrueck

Beitrag von ramonaji 29.01.11 - 18:29 Uhr

#kuss tausend Dank#liebdrueck

Beitrag von projektbaby2011 30.01.11 - 12:27 Uhr

Hallo ramonaji,

habe gestern auch einen Testamed Test gemacht und bin auch am Zweifeln, weil sich nur eine hellrosa Linie zeigt. Willkommen im Club!

Bin allerdings schon ES +14. Das macht mir ein bisschen Angst. Müsste das dann nicht schon dunkler sein???

#zitter