Pu +12 TF +10 Wer noch?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von serenety_endymion 29.01.11 - 18:23 Uhr

Huhu liebe Mithibbler,

wie geht es Euch heute?

Mir ist seit 3 Tagen dauerschlecht... vor allem wenn ich ein bißchen Hunger habe. Es piekst etwas im Unterleib und ab und an bemerke ich meine Eierstöcke. Die stechen.. vor allem wenn ich grad etwas gelaufen bin (Spaziergang, Einkaufen etc).

Vll sind das ja schon gute Anzeichen, man klammert sich ja irgendwie an jeden Strohhalm *lach*

Ich traue mich nicht zu testen... Aber mein BT ist ja erst am Freitag... das ist ja noch sooo lange hin xD

Wie sieht es denn bei Euch aus?

Viele liebe Grüße und *Ganzdolldaumendrück*
Ela

Beitrag von lilly81 29.01.11 - 18:44 Uhr

hey...ich hab am Donnerstag BT...mir gehts soweit ganz gut...hab auch immer mal ein pieksen im Unterleib, Rückenschmerzen und sehr Geruchsempfindlich bin ich auch total...aber irgendwie hab ich trotzdem kein gutes Gefühl, da ich Angst hab, dass der Arbeitsstress doch zu viel war...naja, wir werden es erfahren!

Vielleicht kommt das aber auch alles vom Ultrogest, was ja durchaus möglich ist!

Ich drück Dir die Daumen!

LG

Beitrag von serenety_endymion 29.01.11 - 20:51 Uhr

ich denke auch, dass es alles eher vom Utrogest kommt, aber man darf die Hoffnung ja nicht aufgeben ;-)

Sag unbedingt Bescheid, wenn Du Deinen BT hattest.
Ich wünsch Dir viel Glück #klee

LG
Ela

Beitrag von littlecat 29.01.11 - 18:56 Uhr

Hi,

bei mir ist am Montag BT. Bis auf ein Spannungsgefühl in der Brust ist eigentlich alles wie immer. Nach der PU hatte ich 'ne ganze Woche ziemliche "Unruhe" im Bauch, öfter mal schmerzhaftes Ziehen, mal gewzicke an den Eierstöcken und wehe, die Blase war mal etwas voller - autsch.

Inzwischen ist Ruhe eingekehrt und das ist auch gut so. Vorab testen bringt bei mir nichts, bis der hcg-Pegel im Urin hoch genug ist, dass die Tests anschlagen, kann man wahrscheinlich schon im US alles sehen.

Aber irgendwie gehen die letzten 1 1/2 Tage auch noch rum. Montag weiß ich dann Bescheid, so oder so. Abwarten und durchhalten, durchhalten, durchhalten.

Dir und allen anderen Mithibblerinnen alle #pro und viel #klee

LG
Littlecat

Beitrag von serenety_endymion 29.01.11 - 20:52 Uhr

Huhu,

Dir auch viel viel Glück #klee

Lass es uns wissen, wie Dein BT ausgegangen ist!

LG
Ela

Beitrag von punto050781 30.01.11 - 11:06 Uhr

Hallo Ela,

ich bin jetzt bei TF + 9 und PU + 11. BT ist am Freitag.

Ich habe mir fest vorgenommen, diesmal nicht vorher zu testen und bisher halte ich gut durch.

Liebe Grüße und ganz viel Glück für Euch

Yvonne

Beitrag von kleene-2010 30.01.11 - 11:44 Uhr

Huhu

Ich habe mein Bluttest am 3.2. und werde wohl am 1.2. oder 2.2. zu hause einen Test machen #zitter

Mir gehts so ähnlich wie dir wobei ich doch ein bissel bammel habe das es alles vom Utrogest kommt.....ist ja möglich.
Mein Gefühl sagt mir eigentlich positiv#schein aber wissen werde ich das auch erst am Do.gaaaanz sicher.

Ganz viel Glück allen hier #klee#klee#klee#klee#klee#klee

LG

Beitrag von serenety_endymion 30.01.11 - 12:22 Uhr

Euch beiden wünsche ich auch viel Glück #klee

Ich habe eher gemischte Gefühle. Mal denke ich, das klappt sicher, und mal denke ich, nee, das wäre ja echt Glück...
Das Hibbeln macht mich schon etwas wahnsinnig.
Ich bin froh, dass ich diese Woche noch etwas Abwechslung habe.

Heute nacht habe ich geträumt, dass ich Zwillinge bekomme #rofl