Zykluslänge? Frage an die Profis hier...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von xbabex 29.01.11 - 18:37 Uhr

Hallo!
Endlich ist die Mens da #ole
Brauche dringend euren Rat...

Nach einigen Jahren Pille hatte ich nach dem Absetzen folgende Zykluslängen:

1. ÜZ war 28 Tage
2. ÜZ war 34 Tage

(#ei fand in beiden Zyklen statt!)

Welche Zykluslänge soll ich nun beim 3. ÜZ nehmen um meinen ES zu berechnen?

Zervixschleim beobachte ich sowieso, aber möchte gern den Zyklus planen können :-p

Danke jetzt schon für eure Hilfe!
GlG #winke
Babe

Beitrag von fikus 29.01.11 - 18:40 Uhr

hallo,
ich würde dir Ovu-test raten, da es bei dir noch nicht regelmäßig ist, ich denke kannst ab dem 12 Tag mit dem Test anfangen. Nur so kannst du dann ungefähr erfahren, wann der#ei stattfindet.

Viel Glück

Beitrag von bannabi 29.01.11 - 18:40 Uhr

da der ja sehr unregelmäßig ist ist berechnen halt schlecht...
versuchs doch mal mit einem ZB...
dann siehst du wann der ES ist und wann demnach die nächste mens kommen sollte...
oder ovus...was natürlich ein wenig teurer ist...

Beitrag von xbabex 29.01.11 - 18:50 Uhr

#kratz
ES war am 15. ZT beide Male gleich.
Das war vom Schmerz und vom Schleim her sicher.
Ich für ein ZB und trag fleißig Schleim ein.
Tempi messe ich nicht.

Beitrag von meli-f.82 29.01.11 - 19:23 Uhr

Hallo, da gehts dir so wie mir.
Richtig berechnen kannst des net.
Hatte auch nach dem Absetzen der Pille einen 28 Tage-Zyklus, aber das ist ja normal, da der Körper noch auf die Pille reagiert.
Der nächste Zyklus war bei mir 37 Tage, jetzt, der 3., da bin ich jetzt bei Tag 33 angelangt und immer noch keine Mens in Sicht.
Teste schon seit dem 11 ZT mit Ovus (billige und Ovu digital von CB), leider auch noch kein ES, d.h. es kann noch dauern, bis sich alles reguliert.
Ich denke, ich werde mal ab ZT 40 mal meinen FA anrufen, auch wenns erst der 3. Zyklus ist. Wer weiß, wie lange ich warten muss.
Also, berechnen kannst da net wirklich.
Berechne einfach erst mit 28 Tagen, danach mit deinen 35 Tagen und schau einfach was passiert.