Ist es jemanden auch schon so ergangen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ria1981 29.01.11 - 18:41 Uhr

Also erst mal Hallo Mädels =)

Hab mich etwas länger nicht mehr bei euch blicken lassen. Wollte ein bischen Abstand von allem gewinnen weil ich mich einfach zu sehr in dieses Thema gesteigert habe, aber jetzt brauch ich euch ganz ganz dringend#bitte. Kurzfassung : Also ich hatte am 03.01 die letzte Regel habe immer einen super 28 Tage Zyklus. ES müsste dann am 17.01 gewesen sein. So zu meinem super Zyklus zählt auch das ich immer 3-4 Tage vor NMT Schmierblutung habe. Und nu is alles anders. Schon etwa am 24 oder 25 schmerzten meine Brüste ungewöhnlich stark ok das kann aber auch mein sehr ausgeprägtes PMS sein. Vor 4 oder 5 Tagen wurden die Schmerzen dann wesendlich leichter ok hab ich mir gedacht ist nu auch die Zeit also kommt die Schmierblutung morgen. So meine Mädels jetzt mein Gedankengewitter #kratz. Heute ist Samstag abend und bis auf eine kleine Rosa verfärbung auf dem Tempo heute morgen nichts mehr. Auf dem Finger (durch die Zervixkontrolle Frau ist ja ungeduldig und aufgeregt) war es noch nicht einmal zu erkennen, erst auf dem schneeweißen Taschentuch wurde eine leichte Verfärbung sichtbar. So jetzt meine Frage Mädels. Habt ihr auch zwischendurch Zyklen ohne voherige Schmierblutung? SST hab ich schon gestern Morgen gemacht allerdings einen 25 von Genekam. NMT ist also Montag und davor mag ich jetzt einfach nicht mehr testen (totale Geldverschwändung und bringen wird es vor NMT warscheinlich mit einem 25 auch nichts.

Ganz ganz liebe Grüße an euch von einer ganz ganz aufgeregten Ria#zitter

Beitrag von evchen1980 29.01.11 - 18:46 Uhr

Hallo Ria,

ich habe nie vorher Schmierblutungen. Bei mir ist immer direkt das volle Programm.

Ich drück dir die Daumen, dass es geklappt hat. Ich würde Montag testen, entweder es sind ss Anzeichen, dann sollte der Test Montag klappen oder der Test ist negativ und du weißt Bescheid.

lg

Beitrag von ria1981 29.01.11 - 18:55 Uhr

Danke danke =)

Ich habe genau das gegenteil bei mir fängt es eigendlich immer mit SB an.
Ich bin nur so stutzig weil mein nettes PMS schon vor Tagen zurückgeganngen ist. Nicht weg aber bei weitem nicht mehr sooo schlimm. Und erlich gesagt ist mir seid gestern zwischendurch furchtbar komisch im Magen aber warscheinlich mehr vor aufregung als von imaginären Hormonen =). Mein Freund scheint sich 100% sicher zu sein. Ich hab ihn gestern Abend beim Babyzimmer gucken erwicht ( ohhh... und das freiwillig).