Ovulationstest

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von alexmucke85 29.01.11 - 19:19 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

hab mir übers Internet Ovulationstest gekauft (Nadal).
Eigentlich müsste ich heute mit dem Testen anfangen.
Hab auch schon zwei Test gemacht - beide ungültig.

Wer hat Erfahrungen mit solchen Tests? Was mach ich da falsch?

Lg

Beitrag von phoeby1980 29.01.11 - 19:23 Uhr

hi,
nadal hab ich auch. benutze sie seit diesem zyklus und bei mir hat es angezeigt.

also ich halte ca 20 sec. rein bis zu der markierung. und dann leg ich es auf das tütchen und warte die 5 minuten. die striche sind etwas dünn, aber zeigen an.

woran es liegt, dass du eine falschmeldung hast, kann ich dir nicht sagen!

entweder hälst du es nicht lang genug rein, oder zu weit, oder hast es auf eine saugbare unterlage gelegt. oder falsch angefasst

wie gesagt, mit dem strichen muss man etwas genauer hinschauen. aber sonst funktioniert es ganz gut!#klee#klee

Beitrag von alexmucke85 29.01.11 - 19:30 Uhr

hallo phoeby1980! ok, habs sie nur 15 sec reingehalten. die kontrolllinie ist leicht zu sehen, sehr leicht, da muss man schon sehr genau hinsehen. ist das bei dir auch so?

Beitrag von phoeby1980 29.01.11 - 19:36 Uhr

ja ist bei mir genauso. am besten richtig unter licht halten um was zu erkennen. aber du siehst auf alle fälle dann, wenn du auch einen es hast. zwar nicht dick und fett. aber ich sage mal, es reicht ja aus!

Beitrag von alexmucke85 29.01.11 - 19:59 Uhr

habs grad nochmal ausprobiert. wenn ich ganz genau hinschaue erkenn ich sogar 2 linien. nur kann ich nicht erkennen, ob das jetzt posivit (zwei dicke linien) oder ein dicker und ein dünner ist (negativ).....#kratz

Beitrag von phoeby1980 29.01.11 - 20:31 Uhr

dick und dünn ist negativ?? ne das weiß ich nicht. bei mir waren zwei normal gleich dicke bzw. dünne linien erkennbar. also die linie hat der kontrolllinie geglichen.

und laut es rechner hätte ich da meinen es und der test zeigte da auch 2 linien an. die anderen tagen hatte ich nur eine linie!

Beitrag von mrs-bond 29.01.11 - 19:23 Uhr

Hab auch ganz billige Ovus aus dem Internet. Von AIDE. Verwende die seit einem halben Jahr und sie haben immer richtig angezeigt und waren noch nie ungültig...

Beitrag von momo3103 29.01.11 - 21:26 Uhr

hi!

hab mich auch gerade über die Ovus von Nadal geärgert. Hatte früher andre, und mit denen keine Probleme.
Aber mich ärgerts auch dass die Kontrollinie so schwach ist. Ich hab tagelang gerätselt, ob die Ovus nun ungültig, negativ oder positiv sind. Und ich hatte jetzt knapp 4 Tage lang Ovus, die ich als positiv einstufen würde! (Fotos in VK)
Immerhin wusste ich dann, dass was im Busch ist... aber wann genau mein ES ist/war, haben sie mir nicht wirklich verraten!
Zum Glück haben wir schön Bienchen gesetzt und die Tempi verrät mir, dass da wirklich ein ES war...

werd mir die von Nadal nicht noch einmal holen...

lg momo.
https://www.mynfp.de/display/view/jqm6ffycn27k/