Hilfe, was ist dass?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tillilli 29.01.11 - 20:08 Uhr

Hallo zusammen und guten abend,

habe da mal eine Frage. Bin in der 16 SSW
Seit ca. 2 Stunden habe ich alle paar Minuten einen stechenden Schmerz in der rechten Unterleibshälfte (von Blase bis fast zum Bauchnabel) Der Schmerz dauert immer nur wenige Sek. aber sind sehr unangenehm ich zucke jedes mal zusammen.
Die Mutterbänder haben sich ja schon ein wenig gedehnt und das fühlte sich anders an!!!
Ich bin total verunsichert und irgentwie wird es immer schmerzhafter.
Magnesium 250 habe ich heute morgen und abend schon genommen.

Ist es übertrieben ins KH zu fahren?

Vielen Dank
tillilli

Beitrag von corinna.2010.w 29.01.11 - 20:10 Uhr

huhu

mein FA hat gesagt das es normal sein soll weil alles sich dehnt da drüfen auch paar sekunden die stiche hintereinander folgen.

ich hab sowas auch , ist echt unangenehm aber wohl normal.


aber ich bin kein arzt un es ist schwer eine ferndiagnose zu stellen... wenn du dir echt unsicher bist , was nur du sagen kannst, fahr ins KH , besser einmal zu viel als einmal zu wenig. das musst du einschätzen wie schwerwiegend es ist:)

lg
corinna
mit #ei Boy unterm #herzlich 17ssw #baby

Beitrag von vemaja 29.01.11 - 20:21 Uhr

Hi,

ich hatte das diese Woche auch ganz heftig, hab dann meine FÄ angerufen und sie meinte das sei normal, da unser kleiner gerade nen Wachstumsschub macht.

Seit ich nun mehr Magnesium nehme, ist es besser geworden.

lg
vemaja

17.SSW mit Boy unterm #herzlich