Kindergeburtstag!

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von ally28 29.01.11 - 21:14 Uhr

Hallo! #winke
Hier sind oft Fragen, wie ein Kindergeburtstag ablaufen kann und auch ich habe gefragt. Heute war es dann so weit, und weil es ein so schönes Fest war, wollte ich euch mal davon erzählen. Es war Jakobs 4. Geburtstag und erster eigener Kindergeb. (Bei anderen war er schon.) Also, um 14:30 waren alle drei Gäste da. Es waren also fünf Kids. Meine zwei und drei Gäste. Zuerst gab es Kuchen ( sie durften den Piraten-Kuchen, beklebt mit Gummibärchen, Duplos..., plüdern und sich Tonenn Zucker in den Tee rühren ;-)) und dann sind alle ins Kinderzimmer verschwunden und haben Autos gespielt. Um halb Vier habe ich sie geholt und sie durften sich jeder eine "Schatzkiste" mit Aufklebern bekleben und danach haben wir Spiele gemacht (Topfschlagen, eine Glocke vorsichtig rumgeben, die dabei nicht klingeln darf und Pantomime) und nach jedem Spiel gab es für jeden was in seine Box. Dann haben sie noch kurz Auto gespielt und die letzte halbe Stunde habe ich Conni-Geschichten vorgelesen. Um kurz nach Fünf waren alle glücklich mit einer Box voll Gummibärchen, Smarties, Kaubonbons und einem Pixi-Buch zur Tür raus, und auch meine beiden waren glücklich und zufrieden. Es war einfach schön und echt entspannt. Ich hatte mir das viiiel schlimmer vorgestellt!
Liebe Grüße und einen schönen Abend,
Ally :-)

Beitrag von bela-b 03.02.11 - 20:40 Uhr

Hallo Ally,

darf ich fragen, was Ihr als 'Schatzkiste' genommen habt bzw. mit was Ihr die dann bemalt habt?

Grüße
Bela