Lippenherpes!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von melli-2707 29.01.11 - 21:21 Uhr

Hallo Zusammen!

Habe heute den ganzen Tag am Mund schon ein komisches Gefühl gehabt. Und jetzt das: Hab einen dicken Lippenherpes! Mache mir natürlich jetzt wieder mega Soregn. Ist sowas schädlich fürs Kind? Heute und Morgen komme ich ja auch noch nicht mal mehr an eine Apotheke oder so. Gibt es irgendein hausmittel was ich bis Montag verwenden kann?

Liebe Grüße

Melli mit #ei (30.ssw)

Beitrag von angeldragon 29.01.11 - 21:24 Uhr

für en ungeborenes nicht aber für ein neugeborenes kann es richtig gefährlich werden jetz hast du noch kein problem dein kind kann sich im bauch nict anstecken

Beitrag von connie36 29.01.11 - 21:30 Uhr

es ist nicht schädlich, den virus hattest du ja sowieso im körper, dann hätte das auch unausgebrochen schädlich sein müssen.
es wird erst dann gefährlich wenn der krümel da ist, dann herrscht absolutes knutscherverbot.
zumindest solange der herpes da ist.
bei mir hilft kein zovirax oder sonst was...bei mir hilft nur aufstupfen, gleich wenn die erste blase kommt....weiss nicht warum, dann bleibt es bei mir bei der einen, und die ist ein paar tage später ausgeheilt.
alles gute
conny mit yann, 4 tage alt

Beitrag von angeldragon 29.01.11 - 21:43 Uhr

hast du ein glück bei mir wird das riesig und kann über eine woche dauern und länger#schwitz