Unser Kleiner ist jetzt 8 Wochen ab wann muss ich nach der Vorhaut...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von furby84 29.01.11 - 21:24 Uhr

...schauen...??

Hallo Ihr Lieben !

Beim letzten Termin zur U3 sagte der KiArzt das wir noch nix dran machen sollen, wann muss man den danach schauen und sie zurück schieben nicht das ich es verpasse und sie verwächst sich oder es entzündet sich was ?!?!

LG

Beitrag von giaco 29.01.11 - 21:26 Uhr

hallo,

laut meiner hebamm unf ärztin soll man sie in ruhr lassen im ersten jahr, was ich auch tue.
lg

giaco

Beitrag von furby84 29.01.11 - 21:32 Uhr

Ok danke dann weiß ich bescheid... ich wußte ja das es auf jedenfall net unter nem halben Jahr der Fall ist...

LG

Beitrag von nana13 29.01.11 - 21:29 Uhr

Hallo,

Mir wurde gesagt erst wen mein sohn selber die vorhaut nach hinten zieht, er war ca 11/2 jahre alt als er damit anfing, seit dem mach ich es auch beim waschen.


lg nana

Beitrag von furby84 29.01.11 - 21:34 Uhr

Wir haben am 18.2. zur U4 Termin da hätte der Doc wahrscheinlich auch wieder gesagt das wir die in Ruhe lassen sollen... hatte mich nur schon die letzten Tage als gefragt, aber jetzt weiß ich bescheid...

LG

Beitrag von nineeleven 29.01.11 - 21:33 Uhr

Hallo,

hier mal ein Link der dir viell hilft.

http://www.eltern.de/kleinkind/gesundheit/Penis-pflege.html

Also Finger weg von der Vorhaut. Ich wasche den Penis meines Jungen zwar regelmäßig, in dem ich ihn einmal am Tag in eine Schüssel setze und dann halt ganz leicht mit den Fingern seinen Penis und den Hodensack wasche. Aber keinesfalls versuchen die Vorhaut zurückzuziehen.

Im Alter von 3 Jahren ca. sollte man mit dem Sohnemann "üben" dass er sich dort selbst wäscht und dabei sollte er auch leicht die Vorhaut versuchen zu lösen. Das ist aber kein Prozeß der an einem Tag erfolgt, sondern eher über Wochen.

LG
nineeleven

Beitrag von grisu724 08.02.11 - 20:59 Uhr

Hallo furby,

wie schon einige Vorredner gesagt haben brauchst du noch länger nicht viel dran zu machen.
du solltest nur aufpassen das sich nichts entzündet hat.
ansonnsten beim Waschen vorsichtig die haut straffen so das du gut reinigen kannst, auf keine vall mit gewalt dran rum ziehen.

Gruß