Komischer Stuhlgang! Vielleicht kann mir jemand helfen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von maus0111 29.01.11 - 22:05 Uhr

Hallo liebe Muttis :-),

mein Kleiner ist 12,5 Wochen alt und ich stille ihn, bis auf abends da bekommt er eine Flasche Aptamil Pre. Er macht eigentlich jeden Tag die Windel voll. Sonst war der Stuhlgang immer so orange und schön breiig, aber heute war er olivgrün, auch breiig aber klebte richtig an seinem Po (sorry für die detaillierte Beschreibung). Als ich ihm dann ne neue Windel machen wollte hat er nochmal gedrückt und dann kam nochmal ganz wenig Kaki raus, total flüssig #gruebel...hatte schon Angst, dass er jetzt Durchfall bekommt. Es war aber wirklich nur ganz wenig!

Meint ihr das ist noch normal oder soll ich besser zum KiA? Ist mein erstes Kind und ich wüsste nicht wen ich um die Uhrzeit noch fragen könnte #kratz. Vielleicht hat das ja eine von euch auch schon mal gehabt...

Liebe Grüße
maus0111 mit Alexander #verliebt

Beitrag von anne.cabi-fresh 29.01.11 - 22:38 Uhr

Hallo, also bei stillkindern ändert sich der stuhlgang häufig. er kann bis zu fünfmal am tag sein oder sogar bis zu 14 tage gar nicht. er ist meistens sehr dünn und ändert auch mal die farbe. er sollte nur nicht übel riechen. ich muss dazu sagen, dass bei meinem kleinen der stuhl immer ekelig riecht und senffarben ist, er hat einfach ne eigene marke ;-)

mach dich nicht verrückt, beobachte es einfach. wenn dein kind durchfall hätte, würde er in kürzester zeit stuhlgang haben, also z.b. alle 5-15 minuten. deinem kleinen wird es gut gehen.

lg anne

Beitrag von maus0111 29.01.11 - 22:47 Uhr

Hallo Anna,

danke das beruhigt mich jetzt ein wenig :-). Ich werde es einfach weiter beobachten. Ihm scheint es auch wirklich nicht schlecht zu gehen.

Liebe Grüße und gute Nacht!